Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Zeller - Hotel + Restaurant

FRAUENPOWER in Kahl

Renate und Alexandra Schleunung führen das Zeller – Hotel & Restaurant in Kahl mit viel Charme und sicherer Hand und schreiben damit eine Erfolgsgeschichte. Doch Stillstand gibt es für das gastliche Duo nicht.

„Wir stehen für ein Haus mit gewachsenen, regionalen Wurzeln und sind zugleich offen für die Ansprüche unserer Zeit“, sagt Alexandra Schleunung, die vor vier Jahren die offizielle Leitung des Hotels übernommen hat. Dass innovative Ideen und zukunftsorientiertes Handeln rasch wirtschaftlich greifen, zeigt die Entwicklung des Hauses. Das seit 100 Jahren privat und im Familienbesitz geführte Domizil ist von einer schlichten Schankwirtschaft zu einem Vier-Sterne-Hotel mit 85 Zimmern und Suiten gewachsen. Doch damit nicht genug: „In diesem Jahr feiern die Weinbar und der neue Wellnessbereich mit Behandlungs-und Ruheräumen sowie einem Naturbadeteich ihre Eröffnung. Hinzu kommen vier neue Apartments“, blickt Direktorin Renate Schleunung optimistisch in die Zukunft.

Wo das eigentliche Geheimnis des Hotels liegt, lässt sich dennoch ziemlich genau feststellen. Neben den langjährigen Mitarbeitern ist es sicherlich die traditionell gelebte Nähe zum Gast und die sprichwörtlich familiäre Atmosphäre, die das „Zeller“ bei den Gästen aus aller Welt so beliebt macht. Nicht umhin kommt man, die Darbietungen aus Küche und Keller zu erwähnen. Küchenchef Harald Wiedenhöft spannt gekonnt den Genussbogen von Bayern nach Hessen und auch seine Heimat Schleswig-Holstein findet bei dem gebürtigen „Nordlicht“ auf der Speisekarte ihren Niederschlag.

Neben rein lokal-regionalen Zubereitungen finden auch internationale Gerichte den Geschmack des genussfreudigen Publikums. Surf’n Turf von Weidekalb und Garnele mit Karottengemüse und getrüffeltem Selleriepüree ist ebenso eine kulinarische Entdeckung wert wie das geschmorte Ochsenbäckchen oder das gegrillte Zanderfilet mit Balsamicolinsen und Petersilienpesto.

Im Sommer findet man übrigens im Grünen auf der neuen Terrasse mit Lounge-Charakter unter alten hochgewachsenen Bäumen die besten Plätze, um die ungezwungene Atmosphäre des Hauses zu genießen.

Öffnungszeiten Küche:
12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr

85 Zimmer und Suiten,
teilweise barrierefrei
- vier komplett ausgestattete Tagungsräume
- Fitnessraum (auf Wunsch Personaltrainer)
- Hunde: 10 Euro

Kreditkarten: Eurocard, American Express, Visa, EC-Karte.

Zeller - Hotel + Restaurant

Gastgeberinnen: Alexandra und Renate Schleunung

Aschaffenburger Straße 2
D-63796 Kahl am Main

Telefon: 0 61 88 / 91 80
Telefax: 0 61 88 / 91 81 00

eMail: rezeption@hotel-zeller.de
Homepage: http://www.hotel-zeller.de
ANZEIGE


Vitigliano, ToskanaSaisonstart am 22. März - über Ostern noch wenige Suiten verfügbar !» Zum Angebot...

Borgo Eibn Mountain-Lodge, FriaulChalet ab 240,- Euro» Zum Angebot...

Pleta de Mar - MallorcaLuxury by Nature in erster Meereslinie !» Zum Angebot...

Frühling auf Mallorca Attraktive Angebote für das Castel Son Claret» Zum Angebot...

Villa Eden Luxury ResortDas neue Highlight am Gardasee, DZ am 320,- Euro» Zum Angebot...