Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Country Style Heft 60 | Sommer 2012

TRÄUME LEBEN
Zwei Inseln, zwei Familien, zwei Geschichten

 
Sie sind die beiden beliebtesten Inseln der Deutschen: Mallorca und Sylt. Die eine mit der Wärme und dem Charme des Mittelmeeres, die andere mit dem oft rauen Klima des deutschen Nordens. Wir haben zwei Familien getroffen, deren Herz jeweils für eines dieser Urlaubsparadiese schlägt. Ihre Gemeinsamkeit: beide entwickeln Wohnkonzepte und richten professionell ein. Maren Oehm lebt mit Mann und zwei Töchtern seit fünfzehn Jahren auf Mallorca. Die Innenarchitektin lässt sich von der Balearen-Insel inspirieren, nutzt sie als Kraftquelle für ihre Kreativität. Ihre Interieurs sind voller Leichtigkeit und Frische. Susanne und Oliver Suchy haben ihren Lebensmittelpunkt vor den Toren Hannovers. Ihre Liebe allerdings gehört Deutschlands nördlichster Insel Sylt. Mit dem Erwerb und der Einrichtung ihres privaten Ferienhauses dort begann vor zehn Jahren eine wunderbare Erfolgsgeschichte.

Texte und Interview: Gundula Luig-Runge, Fotos: Klaus Lorke

MallorcaOase für Urlauber

Mallorca ist mit drei Millionen deutschen Urlaubern jährlich nicht nur die liebste Ferieninsel der Bundesbürger, sie dient auch rund 35.000 deutschen Residenten als zweite Heimat. Auch Maren Oehm und ihr Mann Hans-Peter haben sich vor fünfzehn Jahren dort niedergelassen. Im Südosten der Baleareninsel, in der Gemeinde Santanyí, fand das Paar sein neues Zuhause. Angezogen von der Authentizität des in seinem Kern noch historisch erhaltenen Städtchens Santanyí, setzten sich die Oehms in den vergangenen Jahren mit großem Engagement für dessen Erhaltung ein. Immer wieder sanieren sie alte Stadthäuser und sorgen durch die Verwendung traditioneller Baumaterialien der Region – wie z. B. dem Santanyí-Sandstein – dafür, dass sich die Anmutung von außen nahtlos in das gewachsene Stadtbild integriert. So haben sie schon manche geplante Bausünde vereitelt. Was sich dann hinter den zumeist schlichten Fassaden offenbart, sind Wohnwelten von mediterranem Charme, großzügig, offen, hell, mit viel Liebe zum Detail – und das alles gepaart mit solider Bauqualität nach hohem Standard. Wertbeständige Immobilien für Residenten oder zur Vermietung als luxuriöses Feriendomizil.

Im Januar 2011 konnten Oehms ein nur rund 250 Meter vom Marktplatz Santanyís entferntes Eckhaus erwerben, welches vom Vorbesitzer bereits kernsaniert wurde. „Normalerweise sanieren wir selbst mit unseren eigenen Handwerkern oder bauen neu, wenn es sich um unsere Villenprojekte handelt. Dieses Objekt war jedoch von seiner Grundsubstanz her weitestgehend in Ordnung, so dass wir uns für eine Softsanierung entschlossen. Mit Farbe, Stoffen, Möbeln und Accessoires habe ich diesem Ferienhaus einen sinnlichen und unbeschwerten Charakter verliehen“, sagt Maren Oehm. Am Grundriss des Stadthauses wurde nichts verändert, auch Bäder, Küche und Heizanlage blieben bestehen.

 Das weitläufige Urlaubsrefugium, das aus einem Haupthaus mit angrenzendem separaten Turm besteht, ist in U-Form um einen wunderschönen Patio gebaut. „Die Neugestaltung des Patios war mit die aufwändigste Aufgabe an diesem Objekt. Wir haben einen großen Badebrunnen einbauen lassen, damit man sich in den heißen Sommermonaten mal abkühlen kann – für einen Pool fehlte der Platz. Auch das Palmenbeet haben wir angelegt und einen Zitronenbaum gepflanzt. Der Patio ist wirklich ein kleines Idyll inmitten der Stadt“, schwärmt die Innenarchitektin. Im Haupthaus, welches man durch ein typisch mallorquinisches Torbogen-Entree betritt, befinden sich drei große Schlafzimmer, zwei Bäder, eine Küche mit bester Ausstattung, ein wunderschönes Wohn-/Esszimmer mit gemauertem Kamin sowie eine riesige Dachterrasse.

 Der Turm nebenan ist das ideale Kuschelrefugium für zwei, zum Beispiel mitreisende Freunde oder Eltern. Er verfügt über einen separaten Eingang, ein kombiniertes Wohn-Esszimmer mit integrierter Küchenzeile, ein Schlafzimmer, Bad und eine sehr große Terrasse.

Maren Oehms „Handschrift“ ist klar, nichts wirkt überladen und trotzdem schafft sie es mit gezielt platzierten Dekorationen, bunten Farbtupfern in Form von zahlreichen Kissen oder äußerst dekorativen Fisch-Skulpturen, eine warme, gemütliche Atmosphäre zu zaubern. Zum hellen, zurückhaltenden Grundfarbthema des Ferienhauses kombiniert sie im Wohnzimmer des Haupthauses Fenstervorhänge aus hochwertiger Baumwolle in zartem Türkis. „Türkis ist meine absolute Lieblingsfarbe.

In meinen Einrichtungen wird man immer ein Accessoire in diesem Ton finden. Außer ein Kunde kann sich damit überhaupt nicht arrangieren. Auch in meinen Bildern, die in vielen von mir ausgestatteten Objekten ein schönes Plätzchen finden, spielt Türkis eine Hauptrolle“, verrät die sympathische Mutter zweier Töchter.

 Seit sie auf der Insel weilt, hat Maren Oehm wieder mit dem Malen angefangen. Das hat sie schon immer gern getan. Doch hier bei diesem grandiosen Licht wird ihre Kreativität besonders angesprochen und aktiviert. „Ich male seit meinem 14. Lebensjahr. Früher blieben die Bilder meistens in der Familie. Heute male ich hobbymäßig zur Entspannung, trotzdem findet das eine oder andere Bild von mir einen Käufer unter unseren Kunden. Das einzigartige Licht Mallorcas, das Türkis und Blau des Meeres, das Rot der Erde oder blühender Blumen inspirieren mich sehr. Am liebsten male ich flächig, mit zwei kleinen Ausnahmen: Fische und Mallorcas typische Boote, die Llauts, sind figürlich“, erzählt die Hobbymalerin. In den von ihr privat vermieteten Ferienhäusern hängen übrigens verschiedene Exponate aus ihrem Atelier.

Doch nicht nur bei der Ausstattung ihrer eigenen Hausprojekte hat Maren Oehm ganz klare Prinzipien. Gerade bei den Auftragshäusern, wenn es um die enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden gehe und um Vertrauen, wären feste Grundsätze Pflicht, findet die Innenarchitektin. „Ich überfordere meine Kunden nie mit einer fertigen Kollektion von einem oder zwei Herstellern. Es muss immer Raum bleiben für Lieblingsstücke, z. B. ein schöner antiker Schrank, damit die Einrichtung am Ende aussieht wie gewachsen und nicht wie aus dem Katalog“, betont Maren Oehm. Oft entstehen noch während der Bauphase Ideen, wo etwas hinpasst oder am besten wirkt. Und dafür muss das Gesamtkonzept Platz lassen.

Einer der spannendsten und aufregendsten Momente ist jedes Mal die Übergabe an den Auftraggeber. „Da zeigt sich dann die Qualität unserer Zusammenarbeit bis ins letzte Detail. Unsere Kunden sind in der Regel die meiste Zeit der Bauund Ausstattungsphase abwesend. Und wenn sie ihr Haus dann übernehmen, haben sie hohe Erwartungen. Das Schönste für mich sind jedes Mal die glücklichen Gesichter, wenn wir Einweihung feiern“, strahlt die charmante Wahl-Mallorquinerin.

Mallorca-Urlaub im Stadthaus
Maren Oehm vermietet das große Stadthaus in Santanyí. Das in sich geschlossene Objekt liegt sehr zentral nur 250 Meter vom Marktplatz entfernt in einer ruhigen Seitenstraße. 
Haupthaus: 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, komplette Küche mit Geschirrspüler, Backofen, großer Kühl-Gefrier-Kombi, Wohn-/Esszimmer mit Kamin, Dachterrasse, gemeinsamer Patio mit Badebecken. 
Turm mit separatem Eingang: kombiniertes Wohn-/Esszimmer mit integrierter Küchenzeile, Schlafzimmer, Bad, Dachterrasse. Das Objekt bietet 8 Personen reichlich Platz und wird als eine Einheit vermietet.  Preis: ab 240 Euro pro Tag

Weitere Infos: www.piedra-santanyi.com

Maren Oehm und ihr Leben auf Mallorca

Maren Oehm und ihr Leben auf Mallorca

COUNTRY STYLE sprach mit der Innenarchitektin und Designerin über Authentizität, Flexibilität und die Magie des Lichts. ...
» Weiterlesen...

Die Suchy´s und Sylt

Die Suchy´s und Sylt

Susanne und Oliver Suchy haben ihren Lebensmittelpunkt vor den Toren Hannovers. Ihre Liebe allerdings gehört Deutschlands nördlichster Insel Sylt. Mit dem Erwerb und der Einrichtung ihres privaten Ferienhauses dort begann vor zehn Jahren eine wunderbare Erfolgsgeschichte. ...
» Weiterlesen...

 

Die aktuelle COUNTRY STYLE Ausgabe 2/2012, Heft 60, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie COUNTRY STYLE viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...