Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Möller’s Anker

KLASSE KÜSTENKÜCHE im Sylter Süden

Besuch mit Wiederholungsgarantie – wir waren das erste Mal auf Empfehlung im Möller’s Anker und mehr als zufrieden. Top Qualität und kreativ angerichtete Speisen. Der Service sehr flink und zuvorkommend. Wir kommen gern wieder.“

Vielstimmig ist der Chor der zufriedenen „Anker“-Anhänger in den kulinarischen Netzwerken, die einen Besuch der Genuss-Location im sonnigen Süden Sylts als  lohnenswert erscheinen lassen. Vor sechs Jahren übernahm der Sylter Thorsten  Möller das ehemalige Traditionsrestaurant und hat es seither als „Möllers Anker“-Location mit frischem Wind wieder auf Kurs gebracht. 

„Was irgendwie geht und wächst und schwimmt kommt aus der Region“, sagt  Thorsten Möller. „Fisch, Fleisch von Tieren, die auf den nordfriesischen Halligen und Inseln geboren und aufgewachsen sind, Gemüse, Milchprodukte.“ Es macht  sich erfreulich bemerkbar, dass der Gastgeber seinen Bezug zu ausgesuchten Lieferanten sorgsam pflegt. Möller und sein  junges, engagiertes Team legen viel Wert auf gleichbleibende kulinarische Qualität.

Die Kenner der Möller’schen Küche haben sich wahrscheinlich manche Tage fest  vorgemerkt, wenn sie zweimal, dreimal in der Woche aufkreuzen, in jedem Fall sind sie auch Anhänger der  Anker-Klassiker. Angetan von der Uthlande Lammhaxe mit  Speckbohnen, kleinen Kartoffeln und würzigem Tomatensugo. Die Kutterscholle serviert das supernette Service-Team mit Salat und Bratkartoffeln.

Von der  Abendkarte grüßt das Dorschfilet auf der Haut gebraten, zweierlei Currylinsen, Queller und Curcumareis. Fleischfreunde kommen bei Kalbskotelett, in Gartenkräutern gebraten, dazu buntes Gemüse und   getrüffelter Stampf oder Kaninchenkeule mit Madagaskar-Vanille, Ingwer und frischen Kräutern, Ofenkartoffeln und Röstgemüse  auf ihre Kosten. Zusätzlich wird  jeden Mittwoch zum „Anker-Labskaus“ geladen, freitags ist Miesmuscheltag.

Auch die veganen und vegetarischen Alternativen im Hauptgang wie Thai-Gemüse-Curry oder Zucchini-Karotten-Spaghetti mit Rauchtofu-Bolognese sind reizvoll zusammengestellt. Und die kleinen Gäste sind ganz wild nach den Gerichten von der Kinderkarte.

Öffnungszeiten Küche:12.00 – 14.30 Uhr und 17.00 – 21.00 Uhr,
Ruhetag: Montag
Kreditkarten: EC-Karte.

Möller’s Anker

Inhaber: Thorsten Möller

Blankes Tälchen 8
25997 Hörnum/Sylt

Telefon: 0 46 51 / 88 10 50

eMail: info@moellers-anker.de
Homepage: http://www.moellers-anker.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...