Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Bacchuskeller Eva Lambauer

EIN GESCHENK des Himmels

Inmitten von Weinbergen liegt auf einer Anhöhe das Weingut von Eva Lambauer. Wer das als „Bacchuskeller“ bekannte Anwesen betritt, trifft nicht nur auf eine gediegene ruhige Atmosphäre, sondern wird sogleich von der herzlichen Gastgeberin Eva Lambauer empfangen.

Und wen es dann weiter durch das Haus zieht, gelangt zu dem wunderschönen Garten. An Holztischen mit einer fantastischen Aussicht lässt man die Seele baumeln und genießt kalte Küche mit steirischen Spezialitäten und dazu einen guten Wein. Ein für die Region typischer Buschenschank mit viel Liebe zum Detail. Beim A-LA-CArte-Termin kocht Eva Lambauer Erdbeer- und Sauerkirschmarmelade. „Bei uns ist alles selbstgemacht, angefangen vom Brot bis hin zum selbst angebauten Salat“, so die gelernte Weinbäuerin. Eva Lambauer führt ihr Elternhaus mit großer Leidenschaft und Sinn für Tradition.

Das um 1800 von einem Wiener General als Sommersitz erbaute Haus versprüht den Charme einer Wiener Stadtwohnung und befindet sich seit 1900 im Familienbesitz. Schon der Großvater betrieb am südsteirischen Eckberg Weinbau. Wo früher die Schenke war, befinden sich heute moderne Zimmer mit einem wunderschönen Blick auf das Umland und die Weinberge. Alles trägt die Handschrift der Gastgeberin, die 1999 das Haus komplett umfunktionierte. Seit 1980 führt Eva Lambauer den Betrieb, in dem sie bereits aufgewachsen ist. „Es ist die Mischung aus Tradition und Moderne, das Kreativsein im Bacchuskeller sowie die Arbeit mit netten Menschen, was den Reiz ausmacht.“ Und genau das spürt der Gast. Zu jedem Gericht kann die Südsteierin eine Anekdote erzählen.

Die Speisekarte ändert sich regelmäßig, auch saisonbedingt, denn verwendet werden ausschließlich Produkte aus der Region. „Mir fallen immer wieder neue Gerichte ein und die probiere ich dann gleich umzusetzen“, so Eva Lambauer. „Wie in jedem Haushalt gibt es auch bestimmte Geheimnisse. Ich koche auch nach Rezepten von meiner Großmutter und Mutter, bei denen es nur nach Gefühl geht.“ Zu ihren Spezialitäten zählen Schmankerl wie das Leberparfait, Ziegenkäse mit Edelkastanienhonig oder die Hausterrine auf Blattsalat und Apfelkren. Die passenden Weine liefert der vier Hektar große Weingarten, der sich teilweise in Slowenien befindet. Zu den Hauptweinen zählen der Sauvignon Blanc, der Welschriesling, Weißburgunder sowie der Gelbe Muskateller.

Bacchuskeller Eva Lambauer

Eckberg an der Weinstraße
A-8462 Gamlitz


Telefon: 00 43 / (0) 34 53 / 25 70
Telefax: 00 43 / (0) 34 53 / 25 70 70

eMail: eva.lambauer@bacchuskeller.at
Homepage: http://www.evalambauer.at
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...