Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

HIGH LIFE Heft 30 | Herbst 2012


© www.bentleymedia.com

Bentley EXP 9 F
BEGEISTERNDE OVATIONEN BEI DEM DEBÜT IN GOODWOOD

Der EXP 9 F ist unverkennbar ein Bentley – aber ein Bentley, wie keiner zuvor. Er ebnet den Weg für eine dritte Bentley-Modellreihe neben dem exklusiven Mulsanne und den leistungsstarken Continental-Modellen GT, GTC und Flying Spur.

Ein markant gestaltetes Bentley SUV mit Allradantrieb, das einen geräumigen, vielseitigen Innenraum und eine erhöhte Fahrersitzposition mit modernster Technik, handgefertigtem Luxus und dem charakteristischen Leistungsvermögen eines Bentleys vereint, wäre für viele Kunden eine perfekte Alternative, sowohl auf als auch abseits der Straße.

Da dieser Bentley eine neue Klasse für die Marke eröffnet, konnte das Styling-Team einen progressiveren Designansatz wählen. Es entstand ein echter Bentley, der in seinem ausdrucksstark und dynamisch gestalteten Exterieur klare, muskulöse Flächen mit unverkennbaren Charakterlinien kombiniert, während der unverwechselbare Ausdruck von Eleganz und Leistung erhalten bleibt. Bekannte Bentley-Elemente, wie der Matrix-Kühlergrill, die runden Scheinwerfer und die ausgeprägte Kraftlinie entlang der seitlichen Flanke, wurden am EXP 9 F neu interpretiert.

 Die wie „aus einem Guss“ erscheinende Designsprache und die innovativen Details betonen den robusten Charakter dieses erlesenen Luxus-SUVs. Bentley ist bekannt für seine Fusion der Extreme – Technologie und Handwerkskunst, Luxus und Leistungsvermögen. Der Innenraum des EXP 9 F zeigt durch die verwendeten Materialien, Techniken und Technologien Lösungen für scheinbare Gegensätze.

In traditioneller Handarbeit gefertigte Elemente, wie Holz, Leder und polierte Metalle, wie Aluminium, Bronze und Rotguss, vermitteln ein Gefühl von britischem Luxus, werden jedoch so eingesetzt, dass ein Innenraum mit einem frischen und modernen Ambiente entsteht. Weiches Leder steht strapazierfähigen Oberflächen gegenüber. Im Konzeptfahrzeug sind die Rückenlehnen der Sitze, die obere Armaturenabdeckung und die Gepäckraummatte mit Sattelleder bespannt – während analoge Lünetten und Instrumente mit virtuellen TFT-Anzeigen kombiniert werden.

Selbst die luxuriösen Fußmatten aus Seide sind beidseitig verwendbar – eine Seite ist mit strapazierfähigem Sattelleder bezogen, falls Fahrer und Passagiere einen Ausflug in die Natur planen. Obwohl das EXP-9-F-Konzeptfahrzeug auf dem Bentley- 6,0-Liter-W12-Twinturbomotor mit 8-Gang-Getriebe basiert, würden sowohl der kürzlich vorgestellte 4,0-Liter Twinturbo V8 als auch ein Hybridantrieb die Leistungsanforderungen eines Ultra- Luxus-SUVs erfüllen.

Der vorgestellte EXP 9 F dient vor allem dazu, eine neue Designkategorie exemplarisch zu zeigen. Im Hinblick auf den Antrieb sind verschiedene Optionen denkbar, wobei ein Bentley-typisches Leistungsvermögen auch für ein SUV der Marke als Maßstab gelten würde. So könnte das 6,0-Liter-W12-Aggregat mit seinen 610 PS und einem Drehmoment von 800 Nm bei wichtigen Leistungskennzahlen wie Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung von 0 auf 100 km/h neue Maßstäbe für das SUV-Segment setzen.

 

www.bentleymotors.com

Die aktuelle HIGH LIFE Ausgabe 8/2012, Heft 30, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie HIGH LIFE dreimal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...