Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Country Style Heft 65 | Herbst 2013

Ein Schloss in der Provence zwischen Weinbergen und Olivenhainen

Sie entstammt der renommierten Schweizer Uhrendynastie Breitling, er ist in einer französischschwedischen Familie aufgewachsen, verbrachte seine Jugend unter anderem in Kairo, studierte Hotellerie, sammelte Erfahrung in London und Südamerika und träumte davon, Wein anzubauen: Valérie Reboul Schneider und Rémy Reboul.

Text: Gabriele Isringhausen, Fotos: Château d’Estoublon

War es Schicksal oder ein glücklicher Zufall? Der gemeinsame Weg führte die Schweizerin und den Franzosen ins malerische Vallée des Baux de Provence. Über ein Jahrzehnt restaurierten sie zwischen Weinbergen und Olivenhainen ein Schloss aus dem 18. Jahrhundert – Château d’Estoublon in Fontvieille (Provence-Alpes-Côte d‘Azur). Entstanden ist ein bezauberndes Schmuckstück, das das sympathische Ehepaar und seine drei Kinder heute mit Leben erfüllen. Die Suche nach Vollkommenheit – das ist ihr Antrieb und ihre Passion. Mit Engagement, Liebe und Leidenschaft stellen Valérie Reboul Schneider und Rémy Reboul auf Château d’Estoublon nach überdurchschnittlich hohen Qualitätskriterien Olivenöle und biologisch angebaute Weine her. Darüber hinaus öffnen sie ihr bezauberndes Anwesen auch gern für Besucher und Gäste.

 

1998 erwarb Ernest Schneider, der Vater von Valérie Reboul Schneider, das Schloss in Fontvieille und vertraute es seiner dritten und jüngsten Tochter sowie ihrem Ehemann Rémy an. Bevor es im 18. Jahrhundert in Château d’Estoublon umbenannt wurde, trug das Schloss den Namen „Le Grand Mas“. Rémy Reboul hat sich seinen Traum erfüllt und ist auf Château d’Estoublon zum Winzer geworden. Valérie designt die Olivenölflakons und die Innenräume des Schlosses. Das Paar bietet sowohl eine fein abgestimmte Assemblage aus den verschiedenen Olivenölen des Anwesens an, als auch sortenreine Olivenöle, sogenannte Monovariétés. „Der Feinschmecker“ feiert die attraktive Schlossherrin als beste Olivenölproduzentin Frankreichs. Bei dem jährlichen Olivenöltest der Zeitschrift wurden die Produkte von Château d’Estoublon von der internationalen Jury gleich mehrfach unter die 200 besten Olivenöle der Welt gewählt. 2009 kürte es Reboul Schneiders Monovariété der Sorte Grossane als bestes französisches Olivenöl. 2010 wurde die Monovariété der Sorte Béruguette mit dem Olio Award ausgezeichnet, 2008 und 2011 die Assemblage.

Um die Qualität jeder einzelnen Olive zu sichern, werden die Früchte per Hand gepflückt. Bei der Herstellung verwendet man keinerlei Chemikalien, fügt keine Aromen hinzu und raffiniert die Öle nicht. Das macht dieses Produkt zu einem rein natürlichen Geschmackserlebnis. Seine Kostbarkeit sieht man dem flüssigen Gold Provence schon an der Verpackung an: Beim Designen der Ölflaschen hat sich Valérie Reboul Schneider von edlen Parfumflakons inspirieren lassen. „Es ist unbeschreiblich, dass die Haute Cuisine unser Öl als normsprengend und als Höhepunkt an Geschmack und Präzision empfindet. Nun perfektionieren wir unseren Wein. Ich versuche jeden Tag, die Kunst des Guten und Schönen zu kultivieren, zwei Begriffe, die untrennbar zusammenhängen“, sagt Rémy Reboul. Denn mit der gleichen Hingabe wie bei der Ölproduktion widmet sich das engagierte Ehepaar auch dem Weinbau.

Alle Weine Château d’Estoublons sind biologisch angebaut und tragen das Ecocert-Siegel. Die Rotweine Château d’Estoublon und Cuvée Mogador sowie der Château d’Estoublon Rosé sind außerdem mit dem EU-Qualitätssiegel der geschützten Ursprungsbezeichnung „Les Baux de Provence“ zertifiziert. Eine fruchtige alkoholfreie Alternative bietet Château d’Estoublon mit dem Moukipic blanc und rosé. Der Weißwein Domaine d’Estoublon und die sortenreinen Rotweine vervollständigen das Sortiment.

Beziehen kann man die hochwertigen Öle u. a.
bei folgenden  Online-Shops:
www.shop.feinkost-kaefer.de
www.gourmondo.de
www.culimore.de 
www.oschaetzchen.com oder bei
www.feinkost-boehm.de und natürlich im KaDeWe in Berlin.
Die Wein gibt es u.a. bei www.estoublon.com

Das Schloss von Valérie Reboul Schneider und Remy Reboul liegt inmitten der südfranzösischen Gebirgskette der Alpillen. Als „Herz der Provence“ bezeichnet, vereint die Region eine unverwechselbare Kombination aus Landschaft, Licht und französischem Savoirvivre. Schon van Gogh und Cézanne wählten sie für viele ihrer Motive. In dieser malerischen Landschaft reifen Oliven und Wein für die hochwertigen Olivenöle und biozertifizierten Weine der Marke Château d’Estoublon. Die Produkte spiegeln sowohl den Charme der Provence als auch den überdurchschnittlichen Anspruch der Schlossbesitzer wider. Nur dreißig Minuten von Avignon entfernt liegt ihr Anwesen.

Eingebettet in diese einzigartige Umgebung, können die hauseigenen Weine und Olivenöle von Château d’Estoublon direkt vor Ort verköstigt werden. Teilnehmer werden in Gruppen empfangen und wahlweise auf Französisch oder Englisch in die Ernte und Qualität der Produkte eingewiesen. Die hauseigenen Köstlichkeiten der Luxusmarke sind im schlosseigenen Gourmet-Shop erhältlich.

Hinter den geschichtsträchtigen Mauern richtete Valérie Reboul Schneider darüber hinaus einen luxuriösen Concept Store ein, in dem die Gäste hochwertige Mode und Beauty- Produkte sowie Möbel und Wohnaccessoires erstehen können. So findet man hier zum Beispiel Parfums von Creed und hochwertige Kleidung der Salzburger Modefirma Schneiders zwischen Jagdtrophäen auf mehreren Etagen.

Das kulinarische Angebot des Schlosses gipfelt im Ambiente des Bistrot Mogador. Das Restaurant mit Terrasse lädt von Dienstag bis Sonntag jeweils zum Mittagstisch und Donnerstag bis Samstag zusätzlich am Abend zu regionalen Speisen der Saison ein. Restaurantchef Franck Dumont verfügt über erstklassige Erfahrung in seinem Metier und brachte die Noblesse zurück in das altehrwürdige Château. Am Nachmittag wird das Restaurant zum Salon du Thé.

 

Wer träumt nicht davon, sich auf einem echten Schloss das Jawort zu geben? Im wunderschön angelegten Park von Château d’Estoublon gibt es eine kleine, entzückende Kapelle. Romantik pur! Auch für die anschließende Hochzeitsfeier stehen prachtvolle Räumlichkeiten zur Verfügung, ebenso für Taufen, Geburtstage sowie private und Firmen-Events. In der Adventszeit laden Valérie Reboul Schneider und Rémy Reboul zum Weihnachtsmarkt ein. Das märchenhafte, festliche Ambiente versetzt die Besucher in eine wunderbar weihnachtliche Stimmung und hat diesen Weihnachtsmarkt weit über die Grenzen von Fontvieille hinaus bekannt gemacht.

In der Umgebung reihen sich pittoreske Dörfer an Kalksteingebirge, Täler, Buschlandschaften, Olivenhaine und Weinberge aneinander wie Perlen auf einer Schnur. Die Stadt Remy de Provence ist von den Einflüssen ehemals hier lebender Künstler geprägt. Zu ihnen gehörte auch der Maler van Gogh. Ferner zeugt die Altstadt von architektonischem Reichtum. Les Beaux de Provence hingegen, als Heimat von Château d’Estoublon, bietet ein großzügiges Panorama – mancherorts kann man hier bis zum Meer sehen. In dem ehemaligen Steinbruch „Cathedrale d’images“ finden jährlich audiovisuelle Vorführungen statt. Dann werden die weißen Felsflächen der Alpillen zur Großbildleinwand. Ebenfalls lohnen sich Ausflüge in die südfranzösische Umgebung: Die Provence begeistert mit endlosen Lavendelfeldern, zahlreichen Kurorten, dem romanischen Zisterzienserkloster Le Thoronet und dem 175 Kilometer langen Fluss Verdon, bekannt als Urlaubs- und Wassersportparadies.

Höhepunkt ist natürlich die Lavendelblüte in den Monaten Mai bis Juli, aber auch die Herbstzeit hat ihren besonderen Reiz. So kann man zum Beispiel von Oktober bis November auf Château d’Estoublon die Olivenernte begleiten. Mit dreitausend Sonnenstunden pro Jahr gehört die Provence zu einer der wärmsten und sonnenreichsten Regionen Frankreichs. Selbst im Winter gibt es viele milde, sonnige Tage. Mit einem Wort: Das Château d’Estoublon und die Provence sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Übernachtungstipp
Hotel Mas de l’Amarine in Saint-Rémy. Kleines, aber feines Boutique-Hotel in einem ehemaligen Bauernhaus. Bezaubernde Zimmer im Stil der Provence, Pool, Spa, Restaurant. Infos: www.mas-amarine.com

Château d’Estoublon
Route de Maussane
F-13990 Fontvieille
Telefon: 00 33 / 4 90 / 54 64 00
Telefax: 00 33 / 4 90 / 54 64 01
Internet: http://www.estoublon.com

Die aktuelle COUNTRY STYLE Ausgabe 8/2013, Heft 65, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie COUNTRY STYLE viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...