Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Seibstock

ESSEN. TRINKEN. Genießen.

Ein Besuch bei Seibstock kommt einer Erlebnisreise in die wunderbare Welt des Wohlgeschmacks gleich. Das traditionsreiche Delikatessengeschäft in den historischen Lauben Merans präsentiert eine verführerische Auswahl an verschiedensten Wurst- und Käsesorten aus ganz Italien, an erlesenen Olivenölen und Weinen, losen Gewürzen aus aller Herren Länder, außergewöhnlichen Pastasorten, Tees und Kaffees, Süßigkeiten und Schokoladen aus dem Piemont.

Nicht zu vergessen die Produkte aus der hauseigenen Küche. Hier die Auslagen zu bestaunen, gleicht einer Offenbarung für sämtliche Sinne. Vom Urgroßvater, einem Obst- und Gemüsegärtner, 1890 gegründet, wird das Familienunternehmen heute in vierter Generation von den Brüdern Peter und Michael Seibstock geführt. „Während mein Bruder Peter für die Vermarktung und die Geschäftsführung unserer beiden Läden in Meran und Bozen zuständig ist, kümmere ich mich um die Herstellung unserer hauseigenen Produktlinie. Seit gut einem Jahr haben wir eine Manufaktur im Martelltal im Vinschgau. Dort stellen wir köstliche Fruchtaufstriche, Sirupe, Senfmarmeladen und Pastasaucen her“, erzählt Michael Seibstock. Die Früchte dazu bezieht er aus der Region, der Nachhaltigkeit und positiven Ökobilanz wegen. So kommen die Erdbeeren für Sirup und Marmelade beispielsweise aus einem Anbaugebiet, welches auf 1400 bis 1700 Meter Höhe liegt. Das besondere Klima verleiht den Beeren einen äußerst intensiven Geschmack.

Vor einem Jahr eröffneten die Brüder im antiken Gewölbekeller ihres Meraner Geschäftes ein uriges, wirklich sehenswertes Bistro. Noch ist es ein Geheimtipp unter den Einheimischen, die sich dort zahlreich in der Mittagspause treffen, um köstliche Zubereitungen wie Basilikumrisotto mit Shrimps, Tortellini mit Frischkäse und Panchetta, luftgetrocknete Bresaola mit Parmesanraspeln oder ein Mousse von Ziegenkäse zu genießen. Doch nicht nur der Mittagstisch zwischen 12.00 und 15.00 Uhr zieht das Publikum an. Wer dem wuseligen Treiben der Lauben entfliehen will, findet bei Seibstocks Käseauswahl, rohem Parmaschinken oder leckerem Tageskuchen aus dem Backofen ruhige und entspannte Gaumenfreuden in einem tollen Ambiente.

Öffnungszeiten Delikatessengeschäft und Bistro:
Montag bis Freitag 10.00 – 19.00 Uhr, Samstag 10.00 – 18.00 Uhr
Ruhetage: Sonnund Feiertage

Kreditkarten: Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte.

Seibstock

Inhaber: Familie Seibstock

Lauben 227
I-39012 Meran
Südtirol

Telefon: 00 39 / 04 73 / 23 71 07
Telefax: 00 39 / 04 73 / 25 63 43

eMail: info@seibstock.com
Homepage: http://www.seibstock.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...