Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Zum Dampfl

WIRTSHAUSTRADITION und ehrliche Küche

Seit eineinhalb Jahren tut sich wieder was in einem der ältesten Wirtshäuser St. Johanns in Tirol. Seit Bianca und Andreas Lechner im Oktober 2011 den Zuschlag für die neue Bewirtschaftung erhielten, zieht das im 18. Jahrhundert gegründete, 1908 abgerissene und neu erbaute Gasthaus am großen Hauptplatz der Marktgemeinde die Freunde einer ehrlichen bodenständigen Küche magisch an.

„Ich bin ein Verfechter alles Natürlichen. In meiner Küche gibt es weder chemische Glutamate noch Konservierungsstoffe und ich sehe zu, dass ich meine Produkte von hiesigen Produzenten und Bauern beziehe. Und was möglich ist, stellen wir in der eigenen Küche her – vom Brot bis zum Eis“, erklärt Andreas Lechner seine Philosophie. So bietet er mittags eine Karte mit herzhaften Schmankerln wie Kaspress- oder Spinatknödel, Kasspatzl’n und Tiroler Gröstl.

Wer mehr Appetit mitbringt, lässt sich ein Wiener Schnitzel mit Petersilerdäpfeln und Preiselbeeren munden oder ein Gulasch vom Jungrind mit Spatzl’n. Köstlich auch das frische, hausgebackene Dampflbrot mit Grammlschmalz für den kleinen Appetit. Und für alle Nachwuchs-Feinschmecker hält der engagierte Küchenchef, der außerdem dipl. F&B Manager und dipl. Diätkoch ist, eine erfreulich umfangreiche Kinderkarte bereit.

Abends sollte man sich Zeit nehmen für die Köstlichkeiten des Hauses und sich vielleicht überraschen lassen von einer superben Menü-Komposition – ganz nach Appetit zwischen drei und sieben Gängen. Oder man wählt à la carte, einen saftigen Zwiebelrostbraten mit Erdäpfelgratin, eine Forelle Müllerin oder ein klassisches Backhendl mit Erdäpfel-Vogerlsalat. Erfreulich frisch und locker, der Service von Ehefrau Bianca und ihres Teams.

Dampfl bedeutet übrigens, einen kleinen Rausch haben. Das animierte die frühere langjährige Wirtin Helmi Oberacher, die noch heute im Hause wohnt, zu einem kleinen Vers: „A Dampfl is a Reischal a Kleines, es öffnet die Zunge, dank des Bieres und Weines!“ In diesem Sinne – viel Vergnügen, es lohnt sich!

Öffnungszeiten Küche: 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr
Ruhetag: Dienstag, April/ Mai und Oktober/November auch Mittwoch

Kreditkarten: American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte.

Zum Dampfl

Gastgeber: Andreas Lechner

Hauptplatz 1
A-6380 St. Johann in Tirol

Telefon: 00 43 / (0) 53 52 / 6 16 59

eMail: andi@zumdampfl.at
Homepage: http://www.zumdampfl.at
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...