Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Relais & Châteaux Schwarzmatt

DIE KUNST des Verwöhnens

Ankommen und sich zu Hause fühlen. Für viele Gäste gehört ein Aufenthalt im Relais-&-Chateaux- Hotel Schwarzmatt in Badenweiler zum Schönsten für Auge, Gaumen und Seele.

Geprägt wird das familiär geführte Vier-Sterne-Superior-Haus unverkennbar von der charmanten Inhaberin Rona Mast, die es vortrefflich versteht, ein Refugium der Gastlichkeit zu führen, in dem vor mehr als drei Jahrzehnten ihre Mutter Heidemarie Mast-Bareiss den Grundstein für eine Oase der Ruhe, Entspannung und des Genusses legte. „Unser Haus kann in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feiern“, sagt Rona Mast nicht ohne Stolz, „und um es offen für die Ansprüche unserer Zeit zu halten, haben wir in den letzten Monaten einige Neuerungen vorgenommen. Die alte Küche hatte nach zirka 30 Jahren ausgedient und nun haben wir ein neues Küchenreich, das mit seiner intelligent angewandten Technologie perfekt zur Qualitätsstrategie unseres Hauses passt.“

Zeitgleich konnte Rona Mast einen neuen Küchenchef willkommen heißen. Oliver Mewes teilt sich das kochkünstlerische Zusammenspiel am Herd mit Robert Lerch, der seit 2002 dem Haus angehört. Mewes hat zuvor im Restaurant Bareiss bei Claus-Peter Lumpp Erfahrungen in einer Drei-Sterne-Küche gesammelt. „Davon soll die Küche unseres Hotels nun profitieren“, betont Rona Mast.

Die Produkte für die klassische Frischeküche mit mediterranen und starken regionalen Einflüssen stammen je nach Saison und Marktlage von ausgesuchten heimischen Lieferanten, zumeist aus dem Markgräfler Land. Im liebevoll hergerichteten und mit neuen Vorhängen aufgehübschten Restaurant und auf der wunderschönen Sommerterrasse darf man sich folglich auf kulinarische Köstlichkeiten wie Zander auf Linsengemüse, Wildkräutersalat mit Ahornsirup, Ziegenkäse und Speck oder Kalbsbäckchen mit Kartoffelcreme, Liebstöckel und Lauch freuen. Dazu passt die gut sortierte Weinkarte mit heimischen Gewächsen.

Doch nicht nur die lukullische Begegnung an sich bleibt in guter Erinnerung. Nach einem gelungenen Facelifting erstrahlt die noch großzügigere Lobby mit integriertem Büfettbereich jetzt in modernem Landhausstil. Und auch das Kaminzimmer kann sich mit harmonisch auf das Interieur abgestimmten neuen Vorhängen schmücken, so dass Atmosphäre und Ambiente des Hauses, die feine Tisch- und Glaskultur sowie ein exzellenter und aufmerksam umsorgender Service dazu beitragen, den Besuch im Schwarzmatt zu einem herausragenden Erlebnis zu machen.

Sehr schön auch der Sauna-und-Wellness- Bereich „Sano e Salvo“, zu dem eine Finnische Sauna, ein Römisches Dampfbad, ein Thermium, ein großzügiger Ruheraum und eine Liegeterrasse im neu angelegten Gartengrün gehören.

Öffnungszeiten Küche: 12.00 – 14.00 Uhr und 19.00 – 22.00 Uhr
Das Haus ist ganzjährig geöffnet

Relais & Châteaux Schwarzmatt

Gastgeberin: Rona Mast

Schwarzmattstraße 6a
79410 Badenweiler

Telefon: 0 76 32 / 82 01 - 0
Telefax: 0 76 32 / 82 01 20

eMail: info@schwarzmatt.de
Homepage: http://www.schwarzmatt.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...