Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Genusshotel Riegersburg

GAUMENFREUDEN IM Einklang mit der Natur

Eingebettet in Weinberge und in die sanften Hügel der Südoststeiermark thront auf einer Anhöhe die mächtige Riegersburg – urkundlich erstmals im Jahre 1138 erwähnt. Sie ist als UNESCO-Weltkulturerbe nominiert, gab der pittoresken Marktgemeinde ihren Namen und gehört heute zu den beliebtesten Ausflugszielen des Landes.

Genau gegenüber der imposanten Burg hat Alois Gölles 2009 sein terrassenförmig angelegtes Genusshotel Riegersburg eröffnet – moderne Architektur, geradlinig mit viel Holz und Glas und behutsam in die Weinberge platziert. „Unsere Region ist ein kulinarisches Schlaraffenland. Das Angebot an attraktiven Genussgelegenheiten ist beeindruckend. Wir haben üppige Weingärten, traditionsreiche Manufakturen, feinstes Geflügel, Wildbachforellen und wir sind der größte Obstgarten Österreichs. Das schätzen unsere Besucher. Ich möchte, dass sie die Schönheit und Vielfalt unserer Landschaft noch besser kennenlernen und verweilen“, erzählt Alois Gölles, einer der bekanntesten Brenner Europas, dessen feine Destillate in vielen Luxusrestaurants zu finden sind.

Die Zimmer und Suiten des Hauses sind großzügig und komfortabel. Von den Terrassen genießt man den Blick auf die Riegersburg. Apropos Genuss – der wird hier natürlich großgeschrieben, denn die steirischen Genüsse sind nicht nur Motto, sondern ein Teil des Hauses. Die Küche verwöhnt mit landestypischen Spezialitäten, die Qualität der verwendeten Produkte ist von höchstem Niveau. Hauseigene Reiferäume mit Vulcanoschinken, Starzenberger Käse und Gölles Essigbatterien bis hin zur Duftbar laden zur Verkostung ein. Der Weinkeller bietet ausgesuchte Raritäten.

Bei der Anreise erhält der Gast eine Genuss Card – 120 Ausflugsziele bei freiem Eintritt, für die Dauer des Aufenthaltes. Interessante Ausflugsziele, vielfältige Sportangebote und Verkostungen in diversen Manufakturen erwarten ihn – kostenlos! Infos unter www.genusscard.at.

Der Service ist herzlich und familiär. Dafür sorgen die charmante Gastgeberin Eveline Neubauer und ihr engagiertes Team. Ein weiteres Highlight im Genusshotel Riegersburg ist die Wohlfühllandschaft mit Sauna, Dampfbad, beheiztem Außenpool, Entspannungsraum und einer spektakulären Terrasse.

44 Zimmer u. 2 Suiten
Übernachtungspreise:  DZ ab 115 Euro, Suiten ab 140 Euro p. P.
inkl. Frühstück und 5-Gang-Abendmenü

- Tagungsräume

Kreditkarten: American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte.

Genusshotel Riegersburg

Inhaber: Alois Gölles
Gastgeberin: Ulrike Feiertag

Starzenberg 144
A-8333 Riegersburg

Telefon: 00 43 / 31 53 / 2 00 20
Telefax: 00 43 / 31 53 / 2 00 20 - 20

eMail: genuss@hotel-riegersburg.at
Homepage: http://www.hotel-riegersburg.at
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...