Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Wineing

DIE GANZ PERSÖNLICHE Weinprobe

Nach einem Altstadtbummel noch ein Glas Wein und vielleicht ein paar köstliche Tapas genießen, Lounge-Musik hören und einfach entspannen. Die Betonung liegt auf einem Glas Wein, nicht einer ganzen Flasche. Und vielleicht möchte man auch einfach einmal probieren, welcher edle Tropfen heute am besten zur persönlichen Stimmung passt.

Vor sieben Jahren hatte Mikael Appelquist – den hier alle Miguel nennen – die Idee zu einer ganz besonderen Vinothek. Der gebürtige Schwede, seit über fünfundzwanzig Jahren auf der Insel und vielen Gästen aus seinem Restaurant Paloma bekannt, eröffnete im malerischen La-Lonja-Viertel sein „Wineing“. Hinter historischen Mauern und nur zweihundert Meter von Palmas berühmter Kathedrale entfernt, trifft gemütliches spanisches Tavernenambiente mit blutroten Wänden, Kerzenlicht und Mauerwerk auf computergesteuerte Technologie. Denn den Wein kann man sich selbst an einer modernen „Zapfanlage“ abfüllen.

48 internationale Tropfen aus aller Welt (der teuerste Wein liegt bei 300 Euro) stehen zur Auswahl. Die offenen Weinflaschen sind in speziell temperierten Geräten gelagert. Die Bedienung ist simpel und fördert die Kommunikation unter den Gästen, die gern miteinander fachsimpeln. Man nimmt sich ein Weinglas, sucht sich eine der Weinflaschen aus, Glas unter den Hahn stellen und Kreditkarte (die bekommt man vom super netten Service) in den Schlitz stecken. Nun fehlt nur noch die Entscheidung, wie voll das Weinglas werden soll. Drei Füllmengen stehen zur Auswahl. Auf den Knopf drücken und schon fließt der Rebensaft perfekt temperiert ins Glas.

Auf diese Weise kann sich jeder Gast seine „individuelle“ Weinprobe zusammenstellen. „Ich kannte diese Art von Vinothek bereits aus Schweden“, erzählt Mikael Appelquist. Er ergänzt: „Natürlich haben wir insgesamt mehr als hundert Weine im Angebot und selbstverständlich kann man auch eine ganze Flasche bei uns bestellen. Wir geben gern jungen, innovativen Winzern eine Chance. Viele mallorquinische Bodeags bieten uns inzwischen ihre Weine an.“

Es empfiehlt sich, die Weinverkostung mit köstlichen Tapas zu begleiten. Besonders lecker: Pimientos de Padrón, mallorquinische Sobrasada mit Honig, gegrillter Ziegenkäse im Speckmantel, Pita-Brot, gefüllt mit geräuchertem Lachs, Rucola und Parmesankäse, oder Langostinos vom Grill.

Öffnungszeiten: 17.00 – 24.00 Uhr
Kreditkarten: Visa, Mastercard.

Wineing

Gastgeber: Mikael Appelquist

C/Apuntadores 24, La Lonja
E-07012 Palma de Mallorca

Telefon: 00 34 / 971 / 214 011

eMail: info@wineing.es
Homepage: http://www.wineing.es
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...