Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Gosch am Kliff

SPEKTAKULÄRER NEUER Publikumsmagnet

Wie eine Welle schwappt der neue Vorzeigebau des Sylter Gosch-„Imperiums“ Richtung Wenningstedter Steilküste. Das Dach des stylishen Neubaus wurde begrünt, fügt sich perfekt in die Umgebung ein. Nur durch die Wenningstedter Promenade getrennt, liegen die Terrassen gleich hinter den Dünen. Mit einem Gläschen Champagner oder Wein in der Hand genießt das treue Gosch-Publikum von dort die spektakulären Sonnenuntergänge am Kliff. Perfekter lässt sich das legendäre Gosch-Feeling wohl kaum mehr inszenieren.

Im Gegensatz zu den Lister Niederlassungen gibt sich das Interieur in Wenningstedt sehr puristisch, wird von Naturmaterialien wie Eichenholz und Stein geprägt. Von der Decke hängen riesige Reusen, deren Hunderte LEDs abends für maritime Lichtstimmung sorgen. Unverändert präsentiert sich das bewährte Food-Konzept. Am großen L-förmigen Tresen locken die köstlichsten Spezialitäten des Meeres, aus denen sich der Gast sein Lieblingsgericht nach festem Angebot aussuchen oder selber zusammenstellen kann. Alles wird frisch und à la minute in der gläsernen Küche zubereitet – Frontcooking und damit einhergehende Küchengerüche gibt es in Wenningstedt nicht. Dank aufwändigster Filtertechnologie wird alles vollständig absorbiert und nirgends an die Umwelt abgegeben.

Kulinarisch ist für jeden Geschmack und Anspruch etwas dabei: vom leckeren Fischbrötchen über den Klassiker, einen Sahneheringstopf mit Bratkartoffeln, bis zum Dorsch auf Spinat. Super lecker sind die Muscheln à la Gosch, herzhaft die Kartoffelsuppe mit Krabben und Lachs. Mit fernöstlichem Touch kommt das Krebs- fleisch vom Grill mit Asiasauce daher, auch die Thai-Nudeln mit Scampi – und neu sind die Flammkuchen mit Krabben, frei nach dem Motto „Goschs neue Flamme“. Seit seiner Eröffnung im November 2012 zeigt sich Gosch am Kliff als absoluter Publikumsmagnet. Gäste sollten daher bisweilen etwas Geduld mitbringen!

Öffnungszeiten Küche: 11.00 – open end
Ruhetag: keiner
Kreditkarten: EC, Visa, Master, Amex.

Gosch am Kliff

Restaurantleiter: Constantin Nordmann

Dünenstraße 17a
25996 Wenningstedt

Telefax: 0 46 51 / 9 95 94 90

eMail: 0 46 51 / 99 59 49 89
Homepage: http://www.gosch.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...