Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Cuisine vital

Spargel-Kartoffelsalat

ZUTATEN für 4 Personen

  • 600 g kleine, neue Kartoffeln
  • 750 g grüner Spargel
  • Salz
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • Bund (200 g) Brunnenkresse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Kürbiskerne
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • 7 - 8 EL Olivenöl
  • ca. 6 EL weißer Balsamessig
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Taler Ziegenweichkäse (à 40 g)
  • ca. 1 EL Öl für die Grillpfanne

 

 ZUBEREITUNG

Kartoffeln gründlich waschen. In kochendem Wasser 15 - 20 Minuten garen. Inzwischen Spargel waschen, unteres Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden und in wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Kartoffeln und Spargel abtropfen lassen. Petersilie und Brunnenkresse waschen und trockenschütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und ca. 1/3 der Brunnenkresseblättchen beiseite legen. Knoblauch schälen. Restliche Brunnenkresse, Petersilie, Knoblauch und 40 g Kürbiskerne im Universalzerkleinerer fein hacken. Kürbiskernöl und Olivenöl darunter schlagen. Essig zufügen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Pesto mit Kartoffeln und Spargel mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Ziegenkäsetaler kurz in einer heißen gefetteten Grillpfanne oder unter dem heißen Grill mit etwas Öl unter Wenden braten. Salat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und restliche Brunnenkresse unterheben. Mit warmem Ziegenkäse auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Std. (ohne Wartezeit)
Pro Portion ca. 2260 kJ / 540 kcal E 17 g / F 39 g / KH 28 g

Rezept Suche:


Bitte geben Sie ein Suchwort ein
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...