Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Cuisine vital

Frühlings-Risotto

ZUTATEN für 4 Personen

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 400 g Risottoreis (z.B. Arborio; italienischer Rundkornreis)
  • 200 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe (instant)
  • 500 g grüner Spargel
  • 250 g Zuckerschoten
  • 100 g tiefgefrorene Erbsen
  • 75 g Cheddar-Käse
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kerbel zum Garnieren

 

ZUBEREITUNG

Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten und den Reis zufügen. Kurz andünsten und mit Weißwein ablöschen. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Inzwischen Spargel waschen, unteres Drittel schälen und holzige Enden abschneiden. Spitzen ca. 3 cm lang abschneiden. Rest Spargel in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Spargel, Zuckerschoten und Erbsen 6 - 8 Minuten vor Ende der Garzeit zum Risotto geben. Der Reis sollte weich sein, aber noch Biss haben. Käse fein reiben und unter den Risotto ziehen. Eventuell nochmals Brühe zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Risotto auf Tellern anrichten und mit Kerbel garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Pro Portion ca. 2010 kJ / 480 kcal E 26 g / F 9 g / KH 71 g
Quadratischer Teller: Arzberg

Rezept Suche:


Bitte geben Sie ein Suchwort ein
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...