Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

De Bethune DB28 Digitale

© 2014 De Bethune SA

DE BETHUNE DB28 DIGITALE
Inbegriff der Uhrmacherkunst des 21. Jahrhunderts

Die technischen und ästhetischen Experimente, denen De Bethune mit seinen horologischen Schöpfungen nachgeht, dienen allesamt dem einen Ziel: die Uhrmacherkunst von morgen zu definieren – auch wenn dafür schon einmal die mechanische Architektur der klassischen Uhr neu erfunden oder neue Schönheitsideale formuliert werden müssen. Und doch knüpft dieser einzigartige Weg, an dessen Ende ein allgemeingültiger Begriff von Perfektion stehen soll, stets an die lange Tradition der großen Meisteruhrmacher früherer Epochen an.

Dieses unermüdliche Streben nach dem Inbegriff von Ästhetik erklärt sich aus der persönlichen Philosophie von David Zanetta und Denis Flageollet und ihrer besonderen Leidenschaft für die Kunst. Diese bringen immer wieder neue zeitgenössische Schöpfungen mit innovativen Uhrwerken aus der Manufacture de Bethune hervor, die auf ausgeklügelten mikrotechnischen Konstruktionen basieren und über eine Reihe individueller Noten in Hinblick auf die Materialien, Formen und Farbvielfalt verfügen. Von jeher dient die Uhrmacherkunst des 18. Jahrhunderts als unerschöpfliche Quelle der Inspiration für die beiden Unternehmensgründer von De Bethune, die eine tiefe Leidenschaft für die ausgeklügelte Mechanik, die vollendete Ästhetik und die subtile Eleganz der Uhren aus der Epoche des französischen Direktoriums hegen.

Die neue DB28 Digitale – Ausdruck einer hochmodernen Interpretation der Ästhetik – ist mit einer Mechanik ausgestattet, die gleich mehrere Anzeigen antreibt: eine digitale Stundenanzeige, eine analoge Minutenanzeige und eine sphärische Mondphasenanzeige.

Das Zifferblatt mit dem handguillochierten „Grain d’Orge“-Muster, der sphärische Mond und der stilisierte Sternenhimmel sind eine Hommage an die Ästhetik der klassischen Uhrmacherkunst und betonen zugleich in ihrer Ausführung und Anordnung die Modernität des Designs. 

Die silberfarbene Guilloche fasziniert durch die vollendete Schönheit und Finesse dieses Musters. Die optische Harmonie ergibt sich aus der zentral angeordneten sphärischen Mondphasenanzeige. Ihre beiden polierten Hemisphären – die eine aus Palladium, die andere aus flammgebläutem Stahl – zeigen die Mondphasen mit einer Abweichung von nur einem Mondtag in 1 112 Jahren präzise an. Der stilisierte Sternenhimmel erstreckt sich in einem Bogen von 9 Uhr bis 3 Uhr oberhalb der Minutenanzeige und wird – ebenso wie die digitale Stundenanzeige – von einem ausgeklügelten Mechanismus mit Mikrokugellager angetrieben.

Wie das Zifferblatt trägt auch das ultraleichte Gehäuse aus poliertem Titan zum modernen und futuristischen Erscheinungsbild der DB28 Digitale bei. Es verfügt über eine Krone bei 12 Uhr und ist mit patentierten beweglichen Federstegen ausgestattet, die eine präzise Anpassung der Uhr an das Handgelenk und seine Bewegungen ermöglichen. Der offene Boden gewährt einen faszinierenden Blick auf die ausgeklügelte Technik des originalen Uhrwerks aus dem Hause De Bethune. Seine flammgebläuten Stahlteile und Brücken sowie die Côtes-de-Genève-Verzierung begünstigen ein zauberhaftes Lichtspiel auf der Oberfläche und lassen das Herz jedes wahren Ästheten höher schlagen. Dieses „Fenster“ auf das Werkkaliber DB2144 offenbart gleich mehrere Patente und Innovationen, vor allem das exklusive Doppelfederhaus mit Automatik, die kreisrunde Unruh aus Silizium und Weißgold, die Spirale mit flacher Endkurve sowie die dreifache Pare-Chute-Stoßsicherung.

Das mechanische Uhrwerk mit Handaufzug verfügt über eine Gangreserve von fünf Tagen. Die ästhetische Ausgewogenheit und Lesbarkeit der DB28 Digitale sowie das mannigfaltige Lichtspiel auf den reflektierenden Materialien und polierten Oberflächen erzeugen im Zusammenspiel eine sanfte Harmonie und subtile Eleganz.

Weitere Informationen: Connaisseurs GmbH
Telefon: 0 72 21 - 30 21 50

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...

HIGH LIFE Heft 35

AGELESS STYLE
Faszinierende Sportwagen und
zeitlose Mode
 

MCLAREN P1
Auf der Pole-Position
HAUTE HORLOGERIE
Meisterwerke der Uhrmacherkunst
TRENDSETTER
Die Renaissance des Dry Gin
 

» zum Magazin
» Jetzt im OnlineShop bestellen


Edle Uhren

In der LIVING FINE Uhren-Datenbank finden Sie alles über edle Markenuhren und Neuerscheinungen:

Finden Sie Ihre Traumuhr:
Bitte geben Sie ein Suchwort ein

Hersteller

Bitte wählen Sie einen Hersteller
 

» Uhren Special: News-Übersicht