Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Yachting & Style Heft 25

INVICTUS
Ich bin der Kapitän meiner Seele

Der lateinische Name der neuen, 66 Meter langen Superyacht von Delta Marine bedeutet „unbezwingbar“, und tatsächlich verkörpert die INVICTUS auf einzigartige Weise den unerschütterlichen Geist, der aus den Zeilen des gleichnamigen viktorianischen Gedichtes von William Ernest Henley spricht. Die rundum schöne, perfekt konzipierte und enorm leistungsstarke INVICTUS ist die yachtgewordene Kraft und Courage, die in den beiden Schlusszeilen des Gedichts zum Ausdruck kommen: „Ich bin der Meister meines Schicksals. Ich bin der Kapitän meiner Seele.“

TEXT Thomas Klocke | FOTOS Delta Marine, Jeff Brown

Mit ihrer eindrucksvollen Größe, stattlichen Statur und allumfassenden Eleganz zieht die INVICTUS alle Blicke auf sich. Die makellose Silhouette aus elegant fließenden Linien, plastischen Formen und dynamischen Kurven ist zweifelsohne ein Meisterwerk des ausgewogenen Designs. Durch ihre enorme Breite von dreizehn Metern und das umfangreiche Volumen entsteht Raum für die hohen Decken und großzügigen Innenräume mit den breiten Seitenfenstern, die vom Boden bis zur Decke reichen. Den absoluten Höhepunkt dieser unvergleichlichen Ästhetik erlebt man, wenn man die Eignerkabine betritt und durch ein 180-Grad-Panorama der Schönheit des Meeres direkt ins Antlitz sieht.

Diane Johnson von Diane Johnson Design und die Architekten Johnson, Wen, Mulder & Associates wurden gemeinsam mit dem Entwurf eines innovativen Yacht-Innendesigns betraut. Das Ergebnis ist ein unbeschreibliches Kunstwerk, in dem sich traditionelle und moderne Stile zu einer kühlen Eleganz vereinen, der es dennoch nicht an der gebotenen Wärme und Gemütlichkeit mangelt. Elemente dieser besonderen Stilmischung findet man etwa in der raffiniert gestalteten Balustrade oder in den Anspielungen an die bunte Zeit der sechziger Jahre in der Sky-Lounge. Grundmotiv des Interieurs ist jedoch der reine und zeitlose klassische Stil, in dem sich die ästhetische Vision des Eigners und seiner Familie widerspiegelt, die mit dieser maßgeschneiderten Megayacht Wirklichkeit geworden ist.

 

Vorgabe für das Innendesign der INVICTUS waren die Ansprüche des gehobenen Familienlebens. In diesem Sinne vereint die neue Megayacht wie keine andere luxuriöse Ästhetik mit höchstem Komfort und Gemütlichkeit. Die prächtigen Salons und opulenten Foyers werden durch gemütliche Sitzecken für intime Stunden ergänzt. Der Flügel im Hauptsalon gesellt sich bescheiden unter eine bunte Versammlung von Möbeln, die zu kleinen und großen Zusammenkünften einladen. Auf einem separaten Deck befindet sich der Speisesaal, eingerahmt von konvexen Schiebetüren aus Glas. Hier können an einem ausziehbaren Tisch bei Bedarf mehr als zwanzig Personen Platz nehmen. Als Kontrast zum Fitnessstudio an Deck gibt es auch ein Kino mit erhöhter Sitztribüne.

Besondere Charakteristika, die sich wie Leitmotive durch das Interieur der Yacht ziehen, sind die Kombinationen aus verschiedenen exotischen Edelhölzern mit aufwändig gemusterten Furnieren, die großzügige Verwendung seltener Marmorsorten, die das Innendesign-Team in Florenz eingekauft hat, und die maßangepassten Lalique-Glasarbeiten. Insgesamt ergibt die INVICTUS ein harmonisches Ganzes aus Klassik und Moderne, Intimität und Eleganz, Vertrautheit und vollkommener Originalität.

Die atemberaubende Schönheit des Interieurs setzt sich auch in den Außenbereichen der INVICTUS fort. Die Außendecks fließen auf harmonische Weise vom einklappbaren Strandhäuschen im Heck bis zum großzügigen Sonnendeck mit Whirlpool, Bar und mehreren Bereichen zum Essen, Sonnen und gemeinsamen Cocktailtrinken unter freiem Himmel.

 

Zu den vielen raffinierten Details gehören maßgeschneiderte Edelstahl-Wandleuchter, versetzbare Sitzmöbel mit einem wunderschönen Tisch aus Ebenholz mit Edelstahlverzierungen sowie ovale Handläufe aus poliertem Edelstahl.

Die Delta Design Group, verantwortlich für die Schiffstechnik und das Außendesign, hat einen eisverstärkten Stahlrumpf mit Decksaufbau aus Verbundmaterialien konzipiert. Unter Anwendung der Finite-Element-Methode und einer eigenen innovativen Konstruktionstechnik haben die Designer verschiedene Verbundmaterialien, Stahl und Aluminium verbaut, so dass für jeden Zweck das jeweils beste Material verwendet wurde. Durch diese innovative und effiziente Bauweise war es auch möglich, die hohen Decken und breiten Fensterfronten zu verwirklichen, die sich der Eigner gewünscht hatte.

 

Für den Antrieb der INVICTUS sorgen zwei Hauptmotoren vom Typ Caterpillar 3516 und der Kraftstofftank mit einem Fassungsvermögen von 50000 Gallonen. Damit kommt die Yacht auf eine Reichweite von 6000 Seemeilen bei 12 Knoten und eine Höchstgeschwindigkeit von 17 Knoten. Für höchste Manövrierbarkeit Flossenstabilisatoren aus dem Hause Quantum sowie ein Bugstrahlruder von Schottel. Hinter den Türen der Tendergarage befinden sich Brückenkrane sowie zwei exklusive Motorboote: ein acht Meter langes Comitti und ein Novurania Chase.

 Im Juli wurde die INVICTUS getauft und an ihren neuen Eigner ausgeliefert, der diesen besonderen Anlass mit einem ganzen Wochenende voller Festlichkeit und Freude beging. In Seattle kamen Freunde und Familienangehörige zusammen, um die Jungfernfahrt der neuen Megayacht mitzuerleben. Für das Betriebsmanagement der INVICTUS ist das Unternehmen Burgess verantwortlich, das als Hauptvermittler die Megayacht auch für ausgewählte Charterkunden in der Karibik, im Mittelmeer und in anderen Gewässern der Erde zur Verfügung stellt.

Delta ist ein weltweit führendes Unternehmen für die Yachtkonstruktion in Verbundbauweise und ein Pionier für den Einsatz von Verbundmaterialien für Decksaufbauten auf Metallschiffsrümpfen. Die Reputation als Konstrukteur hochwertiger, seefester Schiffe basiert auf langjähriger Erfahrung und dem unermüdlichen Streben nach höchster Innovation und Ästhetik im Yachtbau. Das kompetente Delta-Team aus Schiffsdesignern, Schiffsingenieuren und qualifizierten Facharbeitern mit langjähriger Erfahrung kombiniert auf professionelle Weise traditionelles Handwerk mit modernster Technologie. Das Headquarter befindet sich Flugplatz Boeing Field und nur zehn Minuten vom Stadtzentrum von Seattle entfernt. 

Weitere Infos: www.deltamarine.com

Die aktuelle YACHTING & STYLE Ausgabe 5/2014, Heft 25, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie YACHTING & STYLE dreimal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...

ANZEIGE

TIPP: PRÄMIEN-ABO

YACHTING & STYLE lädt Sie dreimal im Jahr ein, an Bord der schönsten Motor- und Segelyachten zu gehen.

Genießen Sie mit erstklassiger Fotografie stilvolles living on board, romantische Ankerbuchten und wertvolle Tipps rund um den Yachtsport.

Bestellen Sie jetzt ein YACHTING & STYLE Prämienabo und Sie erhalten als Prämie unsere exklusive CD "Chill out at the sea". » zum Angebot