Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

HIGH LIFE Heft 37

DESIGNER-SCHATULLEN FÜR DIE SCHÄTZE DES BORDEAUX
Cordier 4 Box

Das Weinhandelshaus Cordier Mestrezat entstand im Jahr 2000 durch die Fusion von zwei der traditionsreichsten Handelsunternehmen im Bordeaux, der Maison Cordier, 1886 von Désiré Cordier gegründet, und der Maison Mestrezat, das nächstes Jahr 200 Jahre alt würde. Das Unternhemen ist heute in 136 Ländern vertreten und präsentiert sich zeitgemäß, innovativ und zukunftsweisend. So stellte sich der dynamische und erfindungsreiche CEO David Bolzano vor einigen Jahren die Frage, warum Weine immer in einer Kiste von sechs Flaschen verpackt werden müssen. Und wenn es um die teuersten Schätze des Bordeaux geht, warum sollte man diese Preziosen nur in Holzschachteln verpacken?

 So erfand er die „Cordier 4 Box“, eine wahre Revolution im Weinhandel: Von einem der besten „Malletiers“ im Bordeaux, der Maison Alexandre Mateuil, lässt er elegante und luxuriöse Lederboxen fertigen, die man sich in dem eigens dafür geschaffenen Maßatelier selbst zusammenstellen und individualisieren kann, es kann ausgewählt werden zwischen einer großen Palette aus feinsten Ledersorten, das Innenfutter kann aus Alcantara, Samt oder Wildleder gestaltet werden, die Box mit Beschlägen und Namensplaketten versehen werden; am Ende stehen sie einem Koffer von Louis Vuitton in nichts nach. Für höchste Ansprüche können auch Lösungen aus 24 Karat Gold, Pythonleder oder dem feinsten Wurzelholz realisiert werden.

DEN INHALT DER DESIGNER-WEINSCHATULLE
BESTIMMEN DIE KUNDEN SELBST,
ANGEFANGEN VON „NORMALEN“ GRAND-CRU-FLASCHEN
BIS ZU EINER JEROBOAM ODER
NEBUKADNEZAR-GROSSFLASCHE IST ALLES MÖGLICH.

Den Inhalt bestimmt der Kunde selbst, angefangen von erlesenen Grand-Cru-Weinen bis zu einer „Nebukadnezer“-Großflasche Château d’Yquem, der Inhalt entspricht zwanzig 0,7-Liter-Flasche – der Exklusivität sind keine Grenzen gesetzt. Sein neuester Clou ist ein Riesenweinkoffer, für ein komplettes Sortiment, angefangen von einer 0,375-Liter-Flaschen bis hin zur 27-Liter-Flasche – dies ist gleichzeitig ein exklusives Möbelstück in jedem anspruchsvollen Domizil. David Bolzanos Ziel ist es, einzigartige Emotionen rund um den Wein zu schaffen. Für die größten Weinliebhaber der Welt entstehen hierdurch emotionale und leidenschaftliche Momente, die teilweise sogar generationenübergreifend sind. Je nach Wein beginnen die Cordier-4-Boxes bei ca. 1600 Euro, nach oben hin gibt es keine Grenzen.

Weitere Informationen: www.cordier-mestrezat.com

Die aktuelle HIGH LIFE Ausgabe 11/2014, Heft 37, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie HIGH LIFE dreimal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...