Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Yachting & Style Heft 27


© Foto PERSHING YACHTS

Die neue Pershing 70
SCHÖNHEIT BEIM DEBÜTANTINNENBALL

Auf der letztjährigen Cannes-Yachtshow wurden traditionsgemäß zahlreiche neue Yachten gelauncht. Um die Präsenz im 60- bis 80-Fuß-Marktsegment zu stärken, hat Designer Fulvio de Simoni ein Jahr nach der Einführung der neuen Pershing 62 mit dieser neuen High-Performance-Yacht mit ihren dynamischen Linien und innovativen Designlösungen ein neues Kapitel Yachtgeschichte geschrieben.

Text THOMAS KLOCKE Fotos PERSHING YACHTS

Das von den Designern und Ingenieuren der Ferretti-Gruppe verfolgte Ziel war es augenscheinlich, mutigere und innovativere Formen ins Leben zu rufen, zugleich aber die bewährte Pershing-DNA beizubehalten. Und so verkörpert natürlich auch die neue Pershing 70 Eleganz und Schnelligkeit, Kraft und Schönheit, Technik und Sicherheit, und das bei nahezu maximalen Geschwindigkeiten, die bei einer Yacht dieser Größe zu realisieren sind.

 

DER SALON DER PERSHING 70 PRÄSENTIERT SICH
TROTZ DES MODERNEN INTERIEURS MIT
DEN HOCHWERTIGEN SOFAS VON POLTRONA FRAU
MIT EINEM WOHNLICHEN AMBIETE.

Die schnittige Silhouette mit dem tiefen V-Rumpf ermöglicht der Pershing 70 in Verbindung mit den Oberflächenantrieben wie gewohnt einzigartige Fahrleistungen. Vom ersten Blick an begeistern die futuristischen und imposanten Formen. Der silberfarbene Rumpf kontrastiert mit dem Dunkelgrau des Hardtops, von dem sich zwei große Seitenflügel öffnen. Die verglaste Fläche zu Beginn der Seitenstege, die in das neu gestaltete, großzügige Cockpit führen, erstreckt sich wie bei den größeren Modellen über die gesamte Breite des Rumpfes.

Die Interieurs erhalten ihre Akzente durch kontrastierende Farben und Lichtschattierungen, die das Eschenholz durch Rahmen in dunklen Tönen der anthrazitfarbenen Oberflächen erhält. Die Deckenverkleidungen sind in Weiß gehalten und mit parallelen Streifen von LED-Beleuchtungssystemen versehen.

 

Echtholz-Böden runden das Dekor auf dem Hauptdeck ab, elegante Ledersofa mit Schubladen sorgen für Bequemlichkeit und viel Stauraum, ein ausziehbarer Esstisch für bis zu sechs Personen bietet weiteren Wohnkomfort. Ein zweiter Wohnbereich verfügt über ein L-förmiges Sofa, das optional durch einen Bar-Bereich ersetzt werden kann. Unter Deck stehen drei Kabinen mit Bädern en suite sowie die Galley zur Verfügung. Die Eigner-Kabine erstreckt sich traditionsgemäß über die gesamte Schiffsbreite.

 

DIE GROSSZÜGIGE EIGNERKABINE HAT EIN EXTRAVAGANTES
UND AVANTGARDISTISCHES AMBIENTE.

Ein Trennelement mit wellenförmigen Ledereinsätzen separiert hier geschickt den Eingangsbereich von dem großen begehbaren Kleiderschrank. Das gleiche Muster findet man übrigens auch hinter dem Bett. Im Master-Bad überzeugen ebenfalls dekorative Interieurlösungen. Alle anderen Bereiche unter Deck sind direkt aus dem Zwischengeschoss zugänglich: an Steuerbord betritt man die Galley, während an Backbord die große dritte Kabine mit zwei Einzelbetten und Bad mit separater Dusche liegt, die auch als ein Tages-WC dank einem zweiten Zugang direkt von der Lobby benutzt werden kann.

Eine Reihe von elektronischen MOSFET-Steuereinheiten (eine auf Leistungstransistoren basierende Technologie) wurde in allen Bereichen der Yacht installiert. Hierdurch können alle Bedienungen über NAVIOP-Touchscreen-Displays gesteuert werden. Bei Bedarf können diese MOSFET-Einheiten mit dem innovativen Audio-/Video-Interaktionssystem VOTIS (Videoworks One Touch Infotainment System) kombiniert werden. VOTIS ermöglicht hierdurch, dass das komplette Entertainment-System über ein iPad gesteuert werden kann. Selbstverständlich verfügt die neue Pershing 70 auch über ein leistungsfähiges WiFi-System zur Nutzung des Internets an Bord.

 

Die Pershing 70 bietet natürlich wie gewohnt beeindruckende Motoreigenschaften. Die Yacht wird angetrieben mit zwei MTU-10V 2000-M94-Motoren (mit einer Leistung von je 1623 PS), kombiniert mit Oberflächenantriebssystemen, die eine maximale Geschwindigkeit von 44 Knoten und eine Reisegeschwindigkeit von 39 Knoten ermöglichen. Bei Reisegeschwindigkeit beträgt die Reichweite der Pershing 265 nautische Meilen.

Die aktuelle YACHTING & STYLE Ausgabe 1/2015, Heft 27, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie YACHTING & STYLE dreimal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...

ANZEIGE

TIPP: PRÄMIEN-ABO

YACHTING & STYLE lädt Sie dreimal im Jahr ein, an Bord der schönsten Motor- und Segelyachten zu gehen.

Genießen Sie mit erstklassiger Fotografie stilvolles living on board, romantische Ankerbuchten und wertvolle Tipps rund um den Yachtsport.

Bestellen Sie jetzt ein YACHTING & STYLE Prämienabo und Sie erhalten als Prämie unsere exklusive CD "Chill out at the sea". » zum Angebot