Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Werner Scherer

Eine Kollektion für internationale Gentlemen

Das Platzl in der historischen Münchner Altstadt nahe der Maximilianstraße ist weltbekannt: hier steht das Hofbräuhaus, hier hat Starkoch Alfons Schuhbeck sein Zuhause gefunden, hier reihen sich in prächtigen Bürgerhäusern Cafés, Restaurants und schicke Boutiquen wie Perlen an einer Schnur.

Eine ganz besondere Adresse ist das Haus Platzl Nr. 5. Hier finden Männer mit der Passion für hochwertige, in Handarbeit hergestellte Anzüge, Sakkos, feine Hemden, Cashmere-Strickwaren und edle Accessoires: den Herrenausstatter Werner Scherer. Der Münchner führt das 1951 gegründete Traditionshaus in der zweiten Generation. Jede Naht, jeder Stich zeigt die handwerkliche Verarbeitung seiner Kollektionen.

Besonderes Augenmerk verdienen die aus ägyptischer Baumwolle gefertigten Hemden. Präzise mit einmalig akkuraten Nähten, handgestochenen Knopflöchern und Perlmuttknöpfen sind dies echte Luxusunikate. Jedes Teil wird nach den Ideen von Werner Scherer von renommierten Manufakturen in Italien gefertigt. Die  Beratung beschränkt sich in diesem eleganten Geschäft nicht allein auf die vorhandenen Kollektionen. Im Gespräch entstehen immer wieder neue Kombinationsmöglichkeiten für ein ganz persönliches Outfit.

„Mann“ kann sich klassisch einkleiden lassen oder mit Mut zum Ausgefallenen Schnitte, Farben und Materialien auswählen, die einen individuellen und doch stilsicheren Auftritt garantieren. Was nicht verfügbar ist oder passt, das wird gern als perfekte Maßanfertigung realisiert. Hochwertigste Stoffqualitäten der führenden Häuser wie Holland & Sherry, Scabal, Loro Piana, Sictess oder Alumo stehen zur Auswahl. Stoffe, die unvergleichlich sind, ob feinste Wollen mit Seide und Diamantsplittern veredelt, reines Vicuna, Cashmere-Anzugstoffe, ultrafeine Baumwollpopeline, um nur einige zu nennen. „Das Gefühl für Styling, feinste Materialien und beste Verarbeitung charakterisiert den Wert unserer einzigartigen Kollektion. Das ist für unsere Kunden entscheidend. Das ist der wahre Luxus“, so der leidenschaftliche Modeunternehmer.

Als Berater und Designer für seine internationale Klientel entwirft er individuelle Outfits, die unabhängig von der Saison ein Seidenjacket im Winter oder ein Cashmere-Pullover im Sommer sein können. „In der kommenden Winterkollektion sind weiche Farbtöne wie Vino, Lagune und Rauchblau angesagt. Sogenannte Composés, Kombinationen aus Sakko mit Weste und Hose in unterschiedlichen Designs und Stoffen, werden mit viel Kaschmir und Flanell verarbeitet“, weiß der erfahrene Herrenausstatter. Neben der Maßanfertigung werden fertige Anzüge und Sakkos offeriert: „Bei diesen Teilen sind grundsätzlich Ärmel- und Hosenbeine in der Länge offen, um in jedem Fall die richtige, kundenindividuelle Anpassung zu ermöglichen.“ Denn eine perfekte Passform ist immer oberstes Gebot.

Werner Scherer

Inhaber: Werner Scherer

Platzl 5 / Maximilianstraße
80331 München

Telefon: 0 89 / 22 18 24
Telefax: 0 89 / 22 49 91

eMail: muenchen@werner-scherer.de
Homepage: http://www.werner-scherer.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...