Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

VITAMINE - Köstliche Fitmacher

Ideale Frucht für den Vegetarier

DIE AVOCADO

Traurig, aber wahr: Selbst nach über dreißig Jahren Marktpräsenz gilt die Avocado bei uns immer noch als Frucht der tausend Fragezeichen. Dabei gehört sie zu den gesündesten und in der Küche variantenreichsten Obstsorten.

Warum diese weitverbreitete Unkenntnis? Die Antwort ist einfach. Die Avocados schmecken nur dann, wenn sie reif sind. Und leider werden sie meistens unreif gekauft, gegessen und dann schnell vergessen. So sollte die Schale idealerweise auf leichten Fingerdruck nachgeben.

  Das leicht verdauliche pflanzliche Fett, das Fehlen von Cholesterin und der geringe Zuckergehalt (6%) machen Avocados zu einer wertvollen Frucht, die auch für Diabetiker unbedenklich ist. Bemerkenswert sind die hohen Gehalte an Kalium und Magnesium sowie an Vitamin A, Vitamin E und dem Wachstumsvitamin B2. Außerdem weist sie mit durchschnittlich 2% einen der höchsten Eiweißgehalte und mit 60 bis 80% den niedrigsten Wassergehalt in der Früchtewelt auf. Avocado ist daher "die Frucht" für den Vegetarier.

Ein Beitrag von Peter Unger
Fotos: Internationale Fruchtimport Gesellschaft Weichen und Co., Hamburg

Rezept Suche:


Bitte geben Sie ein Suchwort ein
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...