Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

VITAMINE - Köstliche Fitmacher

Bizarr-schöne Kakteenfrucht 

DIE PITAHAYA

Die bizarr-schönen Kakteenfrüchte aus Kolumbien und Guatemala werden gleich nach der Ernte ihres natürlichen Schutzes beraubt und gelangen so auf unsere Märkte. Die etwa 12 Zentimeter großen gelben, weißfleischigen Früchte mit der warzigen Oberfläche und die mehr glattschalige rote Variante mit ihrem leuchtend rötlichen Inneren schmecken nicht nur köstlich, sie lassen sich außerdem auch unkompliziert schälen.  

Die Frucht ist außerdem kalorienarm und relativ reich an den Vitaminen B, C und E. Wer dann das herausragend süßliche und erfrischende Aroma des Fruchtfleisches gekostet hat, wird verstehen, weshalb Pitahayas auf der ganzen Welt heißbegehrt sind, was dazu führt, dass die Nachfrage größer ist als das Angebot. Am besten schmecken die Früchte pur oder zu einer Bayerischen Créme. Aromatischer ist die gelbe Pitahaya, während die rote dekorativer ist und gern als Garnitur für Desserts und Drinks verwendet wird. 

Ein Beitrag von Peter Unger
Fotos: Internationale Fruchtimport Gesellschaft Weichen und Co., Hamburg

Rezept Suche:


Bitte geben Sie ein Suchwort ein
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...