Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Al Maha Desert Resort & Spa

Picture © Emirates, courtesy of Al Maha Desert Resort

Sechs-Sterne-Luxusoase in der Wüste

Die Wüste bei Dubai bildet den einladenden Blickfang für Gäste des Al Maha Desert Resort & Spa. Das in einem 225 Quadratkilometer großen Wüsten-Naturschutzgebiet gelegene Öko-Resort beeindruckt mit einer interessanten Flora und Fauna, die nur wenige Schritte entfernt von den Suiten dieser Luxusoase beginnt.

Der stolzeste aller Wüstenbewohner, der arabische Oryx, eine Antilopenart, gab dem Ort in der Wüste einst seinen Namen – dem Ort, wo sich der Legende nach eine prächtige Oase befand, deren Quelle von riesigen unterirdischen Seen gespeist wurde. Mit der Eröffnung des Al Maha im Jahre 1999, Dubais erstem Eco-Tourismus-Projekt, ist diese Legende Wirklichkeit geworden. Umgeben von der Weite und Ruhe der Wüste gewährt das Al Maha Desert Resort & Spa absolute Privatsphäre ebenso wie Luxus pur, feinste Kulinarien und natürlich die viel gerühmte Gastlichkeit Arabiens. Im Restaurant des Resorts kommt der Gast in den Genuss mediterraner oder orientalischer Spezialitäten, adäquat umschmeichelt von internationalen Weinen.

Das Freizeitangebot umfasst unterschiedliche Aktivitäten: Ausritte auf edlen Araberpferden, Kameltrekking, Falknerei, Bogenschießen, Jeepsafaris oder Naturwanderungen bringen den Gästen die einzigartige Natur und die Traditionen Arabiens näher. Doch auch wer sich dem süßen Nichtstun hingibt, erlebt die Natur der Wüste hautnah.

Die vielfach prämierte Sechs-Sterne-Luxusoase verfügt über 42 Suiten, inklusive 37 Beduinen-Suiten, 2 Royal-Suiten, 2 Emirates-Suiten und einer neuen, megaluxuriösen Presidential Suite mit 530 Quadratmetern, alle mit eigenem klimatisierten Pool und schöner Außenterrasse. Das in verspielter arabischer Architektur gestaltete Hauptgebäude beherbergt sämtliche Gemeinschafts-einrichtungen der Hotelanlage.

Neuestes Juwel des Resorts ist das „Timeless Spa“: ein luxuriöser Wohlfühltempel, dessen Treatments und natürliche Produkte zu der harmonischen Ökologie und dem exklusiven Anspruch des Resorts passen. Das Highlight hierbei: die von Al Maha in Kooperation mit dem Kosmetikinstitut Babor entwickelte Kosmetiklinie namens „Timeless“, deren Wirkung auf arabischen Datteln und beruhigendem Weihrauch basiert.

Zimmerpreise:
Bedouin Suites ab US$ 1.000
Royal Suites ab US$ 2.200
Emirates Suites ab US$ 3.000

Distanz vom Zielflughafen Dubai International Airport: 45 Kilometer
Flugverbindungen:
ab Düsseldorf
mit British Airways, Lufthansa, Air France, Emirates, Swiss, KLM,
ab Frankfurt
mit Lufthansa, Qatar Airways, Emirates, Air France, British Airways, Swiss,
ab München
mit Lufthansa, British Airways, KLM, Emirates, Swiss, Austrian Airlines, Air France

Al Maha Desert Resort & Spa

Emirates Hotels & Resorts
P.O. Box 76 31
Dubai
United Arab Emirates


Telefon: 0 09 71 / 4 / 3 03 42 22
Telefax: 0 09 71 / 4 / 3 43 96 96

eMail: almaha@emirates.com
Homepage: http://www.al-maha.com

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Al Maha Desert Resort & Spa

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

OASEN ARABISCHER GASTFREUNDSCHAFT

Die Wüste lebt
Eine beeindruckende Kulisse, die die Vereinigten Arabischen Emirate immer wieder zu einem begehrten Fernreiseziel machen. Kein Wunder, präsentieren sich Dubai, Abu Dhabi, Bahrain, Oman, Saudi-Arabien, aber auch das kleine Emirat Ras Al Khaimah mit faszinierenden Landschaftsbildern und traumhaften Luxusresorts. Kostbares 1001-Nacht-Feeling macht sich breit, sobald man die luxuriösen »  Wüstenhotels im arabischen Stil betritt.


AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...