Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hilton Frankfurt City Centre

EXPONIERTE City-Lage

Imposante Architektur, authentische Gastfreundschaft und perfekte Lage − das ist das Erfolgsrezept des Hilton Frankfurt City Centre, welches direkt an einem wunderschönen Park im Herzen Frankfurts liegt.

Hat man in der Hochstraße Quartier bezogen, profitiert man von der Attraktivität der Main-Metropole, die nichts von ihrer Anziehungskraft verloren hat, wenn es um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Kunst-, Kultur- und Gastronomie-Angebote geht. Dank der exzellenten Lage, nur fünf Minuten von historischen Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Museen entfernt, bietet das Haus geradezu den idealen Ort für einen gelungenen Aufenthalt. Schon von außen beeindruckt das Hilton Frankfurt City Centre mit seiner markanten, transparenten Architektur und dem imposanten Atrium. Den Grund, warum es so viele Business-Gäste, Messebesucher und Städtereisende ins Hilton zieht, sieht General Manager Marc Snijders darin, dass das Hotel die perfekte Mischung aus erstklassiger Unterbringung, hervorragenden Tagungsmöglichkeiten und vielfältigen Wellness- und Fitnessangeboten bietet. Der gebürtige Niederländer kehrte nach verschiedenen Positionen bei Hilton 2014 in das Hotel im Herzen der Main-Metropole zurück, wo er auch seine Hotelkarriere begann.

Wer im Hilton logiert, dem bieten die 342 modernen, hellen und geräumigen Gästezimmer und Suiten das ideale Ambiente zum Arbeiten und Entspannen. Gäste der drei Executive Etagen genießen zudem einen besonderen Service. „Unsere Executive Lounge war schon immer ein entspannender Ort für unsere Gäste, um sich zum Frühstück, bei Speisen und  Getränken auszutauschen oder ungestört zu arbeiten. Jetzt wurde es Zeit für eine komplette Umgestaltung und ein frisches Design. Das Ergebnis gefällt uns sehr gut und auch unsere Gäste fühlen sich in dem neuen Ambiente sehr wohl“, sagt Marc Snijders. Die Executive Lounge ist farblich in Naturtönen gehalten. Für ein angenehmes und zeitgemäßes Interieur wurden eine warme Beleuchtung gewählt sowie Dekorationselemente aus Glas und Bronze zwischen Möbeln in dezenten Farben inszeniert. Höchsten Ansprüchen gerecht werden auch die vierzehn Suiten im Hilton Frankfurt City Centre auf den obersten Etagen mit ihrem Schlaf- und Wohnbereich, den großen Panoramafenstern sowie der exklusiven Ausstattung.

Des Weiteren können sich die Gäste auf das vor kurzem eröffnete PARK restaurant & terrace freuen. Im neuen Restaurant mit idyllischem Blick in den Park erwartet die Gäste ein frisches und urbanes Design, das sowohl heimisch und gemütlich als auch leicht und elegant wirkt. Hier kommt nicht das Gefühl eines klassischen Hotelrestaurants auf, sondern man fühlt sich durch die lockere Atmosphäre wie bei Freunden. Für einen perfekten Start in den Tag bietet das helle und freundliche Restaurant mit seinem großzügigen Büfettbereich die ideale Präsentationsfläche für das reichhaltige Frühstücksangebot. Tagsüber und am Abend werden vorrangig Speisen aus der Region angeboten, die durch internationale Komponenten inspiriert und vom Küchenchef neu interpretiert werden. Durch das harmonische Design und den direkten Blick in den angrenzenden Park eignet sich das PARK restaurant & terrace nicht nur für ein Dinner mit der Famile, Freunden oder Kollegen, sondern auch als Eventlocation für Veranstaltungen jeder Art. Im Sommer bietet zudem die Terrasse mit Live-Barbecue-Grill und idyllischem Ambiente im Grünen eine Oase für Genießer.

Für den guten Geschmack im ganzen Haus ist Chefkoch Nicolas Jung verantwortlich. Er hat bereits einige Jahre Erfahrung in anderen renommierten Hotels gesammelt und bringt neben guter Fachkenntnis auch Kreativität und immer wieder Mut für Neues mit. Die Ausrichtung der Küche legt den Fokus auf die Qualität der Speisen, indem das ursprüngliche Produkt unverfälscht, aber raffiniert in Szene gesetzt wird. „Die Liebe zum Kochen habe ich von meiner Mutter, die als gelernte Hotelfachfrau immer schon zu Hause gut für uns gekocht hat. Ich durfte früh an den Herd und konnte so bereits in jungen Jahren erste Eindrücke sammeln“, erzählt Nicolas Jung. Neben dem Restaurant wurde auch bereits die VistaBar & Lounge im Hilton Frankfurt City Centre renoviert. Bei der Barkarte kommen insbesondere Gin-Liebhaber auf ihre Kosten und das kulinarische Angebot besticht durch vielfältige Kreationen mit internationalem Charme, aber auch die traditionelle deutsche Küche kommt nicht zu kurz.

Neben dem kulinarischen Genuss wird auch für das körperliche Wohl gesorgt. Wer einen Ausgleich sucht oder nach einem ereignisreichen Tag etwas für sein körperliches Wohl tun möchte, findet im 2000 Quadratmeter großen Health & Fitness Club zahlreiche Möglichkeiten zum Trainieren und Entspannen. Mit halbolympischem Schwimmbad, modernen Trainingsgeräten, Sauna, Dampfbad und Massage-Gelegenheit im Beauty Salon findet hier wirklich jeder das Richtige.

Hilton Frankfurt City Centre

General Manager: Marc Snijders

Hochstraße 4
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69 / 13 38 00
Telefax: 0 69 / 13 38 20

eMail: info.frankfurt@hilton.com
Homepage: http://www.frankfurt.hilton.com
ANZEIGE


Vitigliano, ToskanaSaisonstart am 22. März - über Ostern noch wenige Suiten verfügbar !» Zum Angebot...

Borgo Eibn Mountain-Lodge, FriaulChalet ab 240,- Euro» Zum Angebot...

Pleta de Mar - MallorcaLuxury by Nature in erster Meereslinie !» Zum Angebot...

Frühling auf Mallorca Attraktive Angebote für das Castel Son Claret» Zum Angebot...

Villa Eden Luxury ResortDas neue Highlight am Gardasee, DZ am 320,- Euro» Zum Angebot...