Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Yachting & Style Heft 31

Brenta 80

Riva ist zweifellos eine der bedeutendsten und glamourösesten Brands im internationalen Yachtbau. 1949 von Carlo Riva gegründet, waren die eleganten Holzboote mit ihrer signifikanten, fugenlosen Mahagonibeplankung das Synonym für Luxus und Lebensfreude auf dem Wasser.

Nach Übernahme durch die Ferretti Group entwickelte sich das Unternehmen immer mehr zum Anbieter von großen Luxusyachten. Jetzt entsteht ganz neu eine Sparte, in der eine Flotte von Megayachten mit einer Länge von 50-, 60- bis hin zu 90-Meter-Yachten in zwei Modellreihen mit unterschiedlichem Stil und Design geplant ist. Sportliches Design und grenzenloser Luxus – zwei Eigenschaften, die sich jeder Eigner von seiner Yacht verspricht.

Mit seinem neuesten Clou, der 100’ Corsaro, hält die italienische Nobelwerft Riva dieses Versprechen. Die neue Yacht ist eine gelungene Fusion aus Komfort, Performance, Eleganz, Technologie, Design und Sicherheit in Verbindung mit dem typisch klassischen Touch der legendären Marke Riva. Mit ihrem wunderschönen Design und den eleganten Lösungen hat die Riva 100’ Corsaro, eine knapp dreißig Meter lange Flybridge-Yacht, bereits bei zahlreichen Kunden einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Allein die Eignerkabine, die sich über die volle Rumpfbreite erstreckt und dem Eigner einen großzügig geschnittenen Privatbereich auf dem Hauptdeck bietet, ist einer Megayacht würdig. Die Silhouette der Yacht erinnert an eine Pfeilspitze und verleiht diesem prunkvollen Modell ein besonders sportliches, stromlinienförmiges Profil.

Nach dem Verkauf der Hanse Yachts AG wollte Michael Schmidt eigentlich dem professionellen Bootsbau ade sagen und sich nur noch mit Spaß an der Freude dem Segeln widmen. Schließlich hatte er in einem 21-jährigen Arbeitsmarathon in Greifswald aus einer maroden Fischkutterwerft die Hanse Yachts AG mit den Marken Dehler, Fjord, Moody und Varianta geschaffen. Gemeinsam mit Brenta Yachts entwickelte er jetzt die „Brenta 80“, eine erfrischend andere 24-Meter-Slup, in die er seine jahrzehntelange seglerische Praxis und das ganze Know-how eines der versiertesten Bootsbauer Deutschlands einfließen ließ.

Analog zu den Megayachten auf den Weltmeeren präsentierte Bugatti den Megasportwagen für die Straße, den komplett neu entwickelten Bugatti Chiron. Der leistungsstärkste und exklusivste Serien-Supersportwagen der Welt leistet 1 500 PS. Leider ist die Höchstgeschwindigkeit abgerieglt: bei 420 km/h!

Martina und Thomas Klocke
Herausgeber / Publisher

Die aktuelle YACHTING & STYLE Ausgabe 5/2016, Heft 31, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie YACHTING & STYLE dreimal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...

ANZEIGE

TIPP: PRÄMIEN-ABO

YACHTING & STYLE lädt Sie dreimal im Jahr ein, an Bord der schönsten Motor- und Segelyachten zu gehen.

Genießen Sie mit erstklassiger Fotografie stilvolles living on board, romantische Ankerbuchten und wertvolle Tipps rund um den Yachtsport.

Bestellen Sie jetzt ein YACHTING & STYLE Prämienabo und Sie erhalten als Prämie unsere exklusive CD "Chill out at the sea". » zum Angebot