Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

High Life Heft 42


© Foto: Bentley

Bentley Extraordinary World
DAS ABENTEUER BEGINNT HIER

Es gibt Landschaften von solch atemberaubender Schönheit, dass es manchmal schwerfällt zu glauben, dass sie überhaupt existieren. Doch sie sind real, meist in einsamen, wenig befahrenen Gegenden unseres Planeten. Der Bentley Bentayga wurde geschaffen, um genau diese Orte abseits der ausgetretenen Pfade zu erkunden – und das im gewohnt luxuriösen Bentley-Komfort. Im Rahmen von Bentley Extraordinary World können jetzt auf einer sechstägigen Reise durch die Andenregionen Chiles und Boliviens die Grenzen von Mensch und Maschine ausgelotet werden.

Die Welt ist voller außergewöhnlicher Naturwunder und nicht selten gehören Mut und Abenteuerlust dazu, diese zu entdecken. Aus diesem Grund hat Bentley die „Extraordinary World“ ins Leben gerufen, ein Programm von handverlesenen Events, die eine einzigartige Sicht auf die bemerkenswertesten Orte unseres Planeten ermöglichen. Die erste Veranstaltung dieser Reihe, die im September und Oktober 2016 stattfindet, beginnt in Südamerika mit einer Reise, die garantiert unvergessen bleiben wird. Sie führt durch einige der spektakulärsten Landschaften der Erde – die Andenregionen Chiles und Boliviens. Auf der Straße und abseits davon.

Auf diesem sechstägigen Abenteuertrip werden die Teilnehmer mutig die höchstgelegene Wüste der Welt, die Atacama-Wüste in Chile, erkunden und die mächtigen Anden überqueren, um sich vom Licancabur-Vulkan, den Geysiren von Sol de Mañana und der für ihre Felsformationen berühmten Siloli-Wüste beeindrucken zu lassen. Zu den eindrucksvollsten Momenten zählt auch die Überquerung der weltweit größten Salzspanne der Erde in Bolivien sowie eine Nacht in einem vollständig aus Salz gebauten Hotel.

Den endlosen Sternenhimmel erleben die Bentayga-Piloten während einer Nacht im Zelt in der chilenischen Wüste. Die landschaftlich reizvolle und anspruchsvolle Reise lässt auf unvergleichliche Weise die geballte Kraft und die außergewöhnlich leichte Handhabung des schnellsten und luxuriösesten SUV der Welt erleben. Spannend und interessant auch die Frage: Wo sind die Grenzen des Bentayga – und natürlich die eigenen?! Das wird sich zeigen.

 

Dieses Erlebnis ist genau das Richtige für alle, die auf der Suche nach Abenteuern auf einem neuen Niveau sind: Nervenkitzel mit einem Hauch Luxus, wie nur Bentley ihn zu bieten versteht.

Der Reiseplan:

Tag 1 – Abholung am Flughafen El Loa in Calama, Chile. Fahrt nach San Pedro de Atacama – eine einzigartige Oase auf rund 2407 Metern Höhe inmitten der höchstgelegenen Wüste  der Welt. Sie verbringen die Nacht im Tierra Atacama Hotel & Spa, einem beeindruckenden Glasgebäude in nahezu unglaublich schöner Landschaft.

Tag 2 – Überquerung der mächtigen Anden mit Besuch des spektakulären Licancabur, den Geysiren von Sol de Mañana und der Siloli-Wüste, die für ihre bizarren Felsformationen berühmt ist. Die Nacht verbringen Sie im entlegenen, rustikalen Tayka del Desierto. Die Lage dieses Hotels ist in ganz Bolivien wohl einmalig: mitten in der Wüstenlandschaft der Hoch-Anden, dramatisch und inspirierend.

Tag 3 – Erkunden Sie in unwirklichen Farben leuchtende Seen und die Tierwelt der bolivianischen Hochebene auf dem Weg zum atemberaubenden Salar de Uyuni, der größten Salzpfanne der Erde. Abendessen und Übernachtung im majestätischen Luna Salada Hotel, einem in seiner Klasse absolut einzigartigen Hotel: es ist vollständig aus Salz gebaut.

 

Tag 4 – Tagesfahrt über den Salar de Uyuni mit Halt an faszinierenden Aussichtspunkten, wie beispielsweise dem Tunupa-Vulkan und den Inseln, die in dem Salzsee zu finden sind. Genießen Sie die Ruhe, den spektakulären Sternenhimmel und den flimmernden Fernblick, wenn Sie die Nacht in einem Luxus-Camp in der Wüste verbringen.

Tag 5 – Fahrt in der fantastischen Sandlandschaft in der Nähe von Iquique, einem berühmten Abschnitt der Rallye Dakar. Außerdem haben Sie die Gelegenheit, die Düne von Iquique, eine der höchsten Sanddünen der Erde, zu erkunden. Genießen Sie die eindrucksvolle Lage des 5-Sterne-Hotels Gavina Sens.

Tag 6 – Transfer zum Diego Aracena-Flughafen in Iquique (45 km vom Hotel entfernt) und Abreise.

MIT DEM BENTLEY BENTAYGA
FASZINIERENDE LANDSCHAFTEN ERLEBEN
UND DABEI IN VÖLLIG NEUE SPHÄREN
IN PUNKTO FAHRKPMFORT VORDRINGEN.
AUF DER STRASSE UND OFFROAD.

 

Bentley Extraordinary World in Chile und Bolivien findet an
folgenden Terminen
im September und Oktober 2016 statt:
Gruppe 1: 24.09  – 29.09.2016 (bereits ausverkauft)
Gruppe 2: 30.09. – 05.10.2016 (bereits ausverkauft)
Gruppe 3: 06.10. – 11.10.2016 (nur noch wenige Plätze verfügbar)
Gruppe 4: 04.10. – 19.10.2016 (nur noch wenige Plätze verfügbar) Stand: Mitte Juli

Der Preis für dieses exklusive, auf 10 Teilnehmer pro Gruppe limitierte Ereignis beträgt pro Person 15 000 £. Im Preis sind zwei Fahrer pro Fahrzeug sowie Einzelzimmer für alle Teilnehmer eingeplant. Im Paketpreis nicht enthalten sind An- und Abreise zum El Loa-Flughafen in Calama bzw. vom Diego Aracena-Flughafen in Iquique, Visagebühren, Impfungen sowie jegliche Arrangements, die vom Reiseplan abweichen.

Weitere Informationen und Buchungen unter +44 (0)1270 448 467 oder besuchen Sie BentleyMotors.com/ExtraordinaryWorld

 

Die aktuelle HIGH LIFE Ausgabe 8/2016, Heft 42, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie HIGH LIFE dreimal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...