Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Telgter Hof

TRADITION trifft Moderne

In Telgte geht man zu den Buschhoffs“, sagt Sabine Buschhoff nicht ohne Stolz. Wer das freimütig bekennt, weiß um die Beliebtheit dieser traditionellen gastlichen Einkehr-Adresse im Herzen von Telgte. Seit 1897 wird hier die Tradition der Gastlichkeit aufrechterhalten und zeigt sich heute in dritter Generation in Gestalt der Gastgeber Sabine und Thomas Buschhoff.

Eingebettet ins Tagesgeschehen, als zusätzlicher Anreiz nach einem Aufenthalt im nahen Münster, nach einer Radtour im Münsterland oder nach einem geschäftigen Tag kehrt man immer wieder gerne in das moderne Ambiente hinter den historischen Mauern ein. Diesem Umstand kommt das Speisen- und Raumangebot ebenso entgegen wie die Möglichkeit, bei den Buschhoffs allerlei Feste, Hochzeiten und Jubiläen zu feiern. „Seit 1942 befindet sich das Haus im Besitz meiner Familie“, erzählt Thomas Buschhoff. „Mittlerweile haben wir den Telgter Hof mit zahlreichen Umbaumaßnahmen am Puls der Zeit ausgerichtet. Trotz der Modernität ist es uns auch ganz gut gelungen, insgesamt den Charme unseres Hauses zu erhalten“, so der Gastgeber.

Die Küche von Thomas Buschhoff ist dafür gerüstet, den Genussbogen zwischen westfälischen Klassikern wie Tafelspitz mit Zwiebelsoße, hausgemachtem Rösti und kleinem Salatteller und kreativen Zubereitungen aus aller Welt zu spannen. Der Küchenmeister bündelt im eigenen Haus die Erfahrungen aus renommierten Küchen wie der „Bühler Höhe“, des Restaurants „La Mer“ in Hamburg oder des Kreuzfahrtschiffes „Queen Elisabeth“ und überrascht sein Publikum mit marktfrischen Produkten und raffinierten Zubereitungen. Unbedingt probieren sollte man jetzt im Herbst Lende und Bauch vom Münsterländer Landschwein in Altbiersoße mit geschmortem Kürbis, Backpflaumencreme und gebratenen Serviettenknödeln. Korrespondierende Weine steuert das Weinkontor Münster bei, mit dem der Gastgeber in enger Verbundenheit steht.

Für einen liebenswerten, freundlichen Service und mit einem stets schelmischen Lächeln auf dem hübschen Gesicht sorgt Gastgeberin Sabine Buschhoff. Die gebürtige Leipzigerin bringt reichlich Erfahrung aus verschiedenen Mövenpick Hotels sowie aus dem Landhotel Eggert in Münster mit. Dass man nicht nur vorzüglich essen, sondern in den zwölf schicken, modernen Zimmern auch komfortabel logieren kann, macht den Telgter Hof auch für Urlaubsgäste interessant. Ein guter Ausgangspunkt, um das schöne Münsterland etwas näher zu erkunden.

Öffnungszeiten Küche: 11.30 – 14.00 Uhr und 18.00 – 21.30 Uhr
Ruhetag: Montag

Kreditkarten: Mastercard, Visa, EC-Karte.

Telgter Hof

Gastgeber: Sabine und Thomas Buschhoff

Münsterstraße 29
48291 Telgte


Telefon: 0 25 04 / 88 96 26 - 0
Telefax: 0 25 04 / 88 96 26 20

eMail: info@telgter-hof.de
Homepage: http://www.telgter-hof.de
ANZEIGE