Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

HIDEAWAYS Heft 45

EXOTISCHE INSELTRÄUME und Bergidylle

Die Beliebtheit der Malediven ist ungebrochen und auch gegenwärtig eröffnen wieder viele Resorts der Superlative, die wir Ihnen natürlich gerne präsentieren. Seit Dezember 2017 empfängt das Luxusresort Vakkaru Maldives, das zur exlusiven HIDEAWAYS HOTELS Collection gehört, seine internationalen Gäste im UNESCO-Biosphären-Reservat des Baa Atolls. Mit seinen 125 Luxus-Suiten und -Villen, individuellem Service und Highend-Angeboten in allen Bereichen haben die privaten Eigentümer einen Sehnsuchtsort geschaffen, der allen Träumen eines unvergesslichen Malediven-Urlaubs gerecht wird.

Kudadoo Maldives Private Island by Hurawalhi ist sicherlich ein Hideaway im besten Sinne des Wortes. Die kleine Privatinsel im Lhaviyani Atoll ist ein Satellit der luxuriösen Schwesterinsel Hurawalhi und bietet mit nur fünfzehn exklusiven Ocean-Villen seinen ausschließlich erwachsenen Gästen ein Höchstmaß an Individualität und Privatsphäre.

Soneva Jani, das neueste Projekt des Malediven-Pioniers und großartigen Visionärs Sonu Shivdasani liegt auf der Insel Medhufaru inmitten eines Lagunenparadieses des Noonu Atolls. Mit nur 24 Overwater-Villen und einer Island-Villa bietet das Resort seinen Gästen den gewohnten Soneva-Luxus – umgeben von türkis-schillerndem Grün und kristallklarem Wasser.

Wer eine Alternative zu den Malediven sucht, wird sich in Sri Lanka sicherlich wohl fühlen. Die Strände und das Meer sind den Malediven fast ebenbürtig und man kann seinen Badeurlaub darüber hinaus noch mit außergewöhnlichen Rundreisen kombinieren.

Wir stellen Ihnen hier die wundervollen Anantara Resorts Peace Haven Tangalle und Kalutara vor. Auch Mauritius erlebte in diesem Jahr eine spektakuläre Neueröffnung: Nach umfangreicher Renovierung erstrahlt das One&Only Le Saint Géran schöner und prachtvoller denn je. Unser Besuch im Chalet Mirabell in Hafling bei Meran war eines der schönsten Erlebnisse der letzten Jahre.

Das Bergpanorama, das man hier genießt, verleiht der Seele Flügel, das Hotel und die sympathischen Gastgeber Christine und Michael Reiterer setzen in nahezu allen Bereichen neue Maßstäbe. Ihr neuestes Projekt, architektonisch spektakuläre Bergvillen, die im Mai eröffnen, versprechen, alles noch  einmal zu toppen. Und auch das neue Natur-Designhotel Silena ist ein Ort zum Abtauchen und Erleben, zum Abheben und Schweben über den Dingen hier auf 1.354 Metern über  dem Meeresspiegel auf dem Südtiroler Sonnenplateau von Vals.

Das Forte Village auf Sardinien begeistert mit spektakulären Spa-Faszilitäten, und mit dem Bürgenstock Resort  und dem The Dolder Grand in Zürich präsentieren wir mit das Exklusivste, was die Schweiz  an Hotels zu bieten hat. Das Roomers in München überzeugte uns als eines der besten City- Hideaways, nicht umsonst wurden die beiden Initiatoren Micky Rosen und  Alex Urseanu gerade als „Hoteliers des Jahres“ ausgezeichnet.

Last, not least laden wir Sie in die Chem Chem Safari Lodges in Tansania ein, die sich zwischen der Savanne des  Tarangire Nationalparks und der Serengeti befinden. Die Lodge im Besitz der Schweizerin Fabia Bausch bietet Tierbeobachtungen in einem einzigartigen Areal.

Thomas und Martina Klocke
Herausgeber / Publisher

Die aktuelle HIDEAWAYS Ausgabe 3/2018, Heft 45, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie HIDEAWAYS viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Frühling auf Mallorca Attraktive Angebote für das Castel Son Claret» Zum Angebot...

Coquillade Village, LuberonDZ ab 250.-» Zum Angebot...

Villa Belrose St TropezAttraktive Angebote» Zum Angebot...

Vakkaru MaldivesAttraktive Eröffnungsangebote!» Zum Angebot...