Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

A LA CARTE August 2018

© Loblocher Hof

DER SCHWARZWALD IST EINE AN FRANKREICH grenzende Gebirgsregion im Südwesten Deutschlands. Bekannt ist er nicht nur für seine immergrünen, dichten Wälder und die pittoresken Dörfer, sondern auch für die gelebte Gastfreundschaft und die sprichwörtlich gute Küche. Statistisch gesehen gibt es in jedem Ort der Ferienregion mehr als ein von den Gourmetführern ausgezeichnetes Lokal, nirgendwo findet man so viele Sterneköche wie hier.

Einer davon ist André Tienelt, der seit 2014 die Regie im Gourmetrestaurant „Wilder Ritter“ im traditionsreichen Ritter Durbach im malerischen Winzerort Durbach führt. Seine erste urkundliche Erwähnung fand das ehemalige Gasthaus „Zum Ritter“ im Jahre 1656. Nach zwölf Vorbesitzern und zuletzt über 100 Jahren Führung durch die Familie Brunner übernahmen Ilka und Dominic Müller im Januar 2008 das geschichtsträchtige Haus. Es wurde im März des gleichen Jahres als Hotel Ritter Durbach neu eröffnet, komplett renoviert und um das Gourmetrestaurant Wilder Ritter erweitert.

Die Philosophie des engagierten Herdkünstlers ist „Sterneküche muss Spaß machen“, und so erfreut sich das Gourmetrestaurant mit seinem extravaganten Design, in dem Tienelt die Heimat kulinarisch in den Fokus rückt und kreativ und modern regionale Produkte sehr effektvoll in Szene setzt, allergrößter Beliebtheit.

Doch auch in der Pfalz versteht man zu genießen. Die Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald sowie 23.000 Hektar Rebfläche haben die Weinregion weltbekannt gemacht. Die Pfalz ist eines der sonnigsten und wärmsten Gebiete des Landes und wird nicht umsonst gerne als Toskana Deutschlands bezeichnet.

Sonne, Sand und Meer und viel frischer Wind sorgen auch an der Ostsee stets für guten Appetit. Das prächtige Binnenmeer mit seinen kilometerlangen Stränden zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Malerische Orte wie das Ostseebad Ahrenshoop, schicke Promenaden am Timmendorfer Strand sowie die maritim-leckere Küche der Region locken immer wieder eine Vielzahl von Feinschmeckern und Genießern an.

Herausgeber
Thomas und Martina Klocke


Ausführliche Portraits über die oben aufgeführten Hotels und Restaurants lesen Sie in der A LA CARTE Ausgabe 8/2018, erhältlich in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder entdecken Sie mit einem A LA CARTE Abonnement zwölfmal im Jahr außergewöhnliche Hotels und Restaurants der schönsten Metropolen und liebenswertesten Regionen.

ANZEIGE