Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

A LA CARTE September 2018

1994 wurde Eckart Witzigmanns Aubergine zuletzt mit drei Sternen vom Guide Michelin ausgezeichnet, danach musste München, die einstige Gourmet-Metropole 23 Jahre warten, bis die bayerische Landeshauptstadt wieder ein Drei-Sterne-Restaurant hatte: Im November 2017 wurden Jan Hartwig, Küchenchef des Restaurants Atelier im Bayerischen Hof, die höchsten Ehren der Kochkultur überreicht.

Im Sommer 2017 waren wir noch zu Besuch im Atelier, das Ambiente ist atemberaubend, in jedem Detail spürt man Hochklassigkeit, ob beim Interieur oder der Tisch- und Tafelkultur, Hotelchefin Innegrit Volkhardt hat wirklich an nichts gespart. Man geht hier eigene Wege, außergewöhnlich auch die Kleidung des Service, die ein wenig an Bademäntel erinnert. Jeder Gang war ein absoluter Hochgenuss, man spürt sofort, dass Hartwig eine eigene, unverwechselbare Handschrift hat und er mit jedem Gang seine Gäste in den kulinarischen Orbit schickt. Außerdem: ein exzellenter Service und die sehr kompetente Weinberatung von Sommelier Jochen Benz.

Unsere nächste Landpartie führte uns ins Allgäu, in der „Toskana Deutschlands“ gibt es ebenfalls zahlreiche liebenswerte Adressen der Gastlichkeit zu entdecken. Und auch Franken ist immer einen Besuch Wert, absolutes Highlight ist hier das Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe.

Überall, wo Wein angebaut wird, sind die Menschen besonders gastfreundlich, und so ist es natürlich auch entlang der Mosel. Besonders jetzt zu  Zeiten der Lese, die in diesem Jahr durch den extrem warmen Sommer so früh wie nie beginnt, ist es ein besonderes Vergnügen, hier einzukehren, um die regionalen Köstlichkeiten und die herrlichen Weine zu genießen.

Herausgeber
Thomas und Martina Klocke


Ausführliche Portraits über die oben aufgeführten Hotels und Restaurants lesen Sie in der A LA CARTE Ausgabe 9/2018, erhältlich in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder entdecken Sie mit einem A LA CARTE Abonnement zwölfmal im Jahr außergewöhnliche Hotels und Restaurants der schönsten Metropolen und liebenswertesten Regionen.

ANZEIGE