Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Burg Vital Resort

SONNEN-LOGENPLATZ am Arlberg

Blühende Almwiesen, ein Himmel so blau wie gemalt, die Luft klar. Das Dörfchen Oberlech liegt auf 1700 Meter Höhe und ist die ideale Destination für entspannte Sommertage in den Bergen. Wer hier im Fünf-Sterne Burg Vital Resort sein Zuhause auf Zeit findet, der kann sich wahrlich glücklich schätzen.

1997 eröffneten Hannelore und Thomas Lucian ihr Luxusdomizil, schreiben seit nunmehr über zwanzig Jahren eine Erfolgsgeschichte. „Kommen Sie zu uns rauf und kommen Sie runter“ lautet ihre Philosophie. In den gemütlichen Zimmern, Suiten und Appartements fühlen sich alle Generationen gleichermaßen wohl.

Einen wichtigen Raum nimmt die Kulinarik ein. Executive-Chef Thorsten Probost, Österreichs Koch des Jahres 2008, ein Michelin-Stern, 3 Hauben, 18 Gault&Millau-Punkte und Küchenchef Sascha Möller verwöhnen in drei Restaurants mit dem Besten, was die Natur zu bieten hat. „Sie ist der Architekt unserer Küche“, erklärt der Sternekoch. Ausgangspunkt seiner puristischen und am Eigengeschmack orientierten Küche sind hervorragende und vor allem frische Grundprodukte. Das Aroma spenden Wildkräuter der Oberlecher Almen sowie Kräuter aus aller Welt.

Der Gourmet unter den Sommerfrischlern darf sich also auf perfekte Konsistenz, große Kreativität und Vielfalt der Gerichte freuen. Die Überraschungsmenüs von Thorsten Probost avancieren im Gourmetrestaurant Griggeler Stuba zu kulinarischen Erlebnissen, die durch die Weinbegleitung aus dem vom „Wine Spectator“ vielfach ausgezeichnete Weinkeller unvergesslich bleiben. Zu allen Speisen weiß Sommelier Michael Bauer mit exzellenter Fachkenntnis (Mitglied im ersten Sommelier Club Österreichs) den passenden Tropfen zu empfehlen.

Bevor man all das Gute aus Küche und Keller genießt – aber auch nach einer Bergwanderung, einer Partie Golf oder einer Biker-Tour – kann man im neu gestalteten Gartenbereich (große Panorama-Terrasse, Lounges, Bar, beheizter Außenpool) auf einer bequemen Sonnenliege die Seele baumeln lassen. Von hier hat man einen atemberaubenden Blick auf die Bergwelt von Oberlech. Im 4700 Quadratmeter großen „vitalSpa“ verwöhnen geschulte Hände mit wohltuenden Massagen, Ayurveda-Behandlungen und Beauty-Treatments.

Griggeler Stuba
Öffnungszeiten Küche: 19.00 – 21.30 Uhr
Ruhetag: Sommer Dienstag, Winter Samstag.
Um Reservierung wird gebeten

Restaurant Picea:

Öffnungszeiten: 12.00 – 14.30 Uhr und 18.30 – 21.30 Uhr

NEU: Restaurant Das Wirtshaus

Öffnungszeiten: 18.00 – 21.30 Uhr
Ruhetag: Samstag

Zimmerpreise Sommer:

DZ ab 326 Euro inkl. Frühstück

- Tagungs- und Festräume
- Fitnesscenter/Fitness und Personal Training
- Kunstgalerie mit wechselnden Ausstellungen

Kreditkarten:
American Express, Diners Club, Mastercard, Visa.

Burg Vital Resort

Inhaber: Familie Lucian

Oberlech 568
A-6764 Lech am Arlberg


Telefon: 00 43 / (0) 55 83 / 31 40
Telefax: 00 43 / (0) 55 83 / 31 40 16

eMail: office@burgvitalhotel.at
Homepage: http://www.burgvitalhotel.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...