Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Knie Zentrum Prof. Toft

MÜNCHENS TOP-ADRESSE IN SACHEN KNIE

Der international renommierte Kniespezialist Professor Dr. Jürgen Toft empfängt seine Patienten in einem einzigartigem Ambiente. Sein Knie Zentrum in Münchens vornehmem Stadtteil Bogenhausen verbindet gediegene Eleganz mit medizinischem Know-how und Hightech-Ausstattung auf höchstem Niveau.

Untergebracht in einer vornehmen Villa in Bogenhausen, macht das Knie Zentrum eher den Eindruck eines kleinen Boutique-Hotels als einer medizinischen Einrichtung. Die unangenehmen Seiten der Medizin zu verstecken hat indes System, wie Zentrumsgründer Jürgen Toft erläutert: „Wir wissen, dass weiße Wände auch nicht steriler sind als farbige und Desinfektion und Hygiene müssen durchaus nicht unangenehm riechen.“ Dabei verfügt das Zentrum bei aller Gemütlichkeit und anheimelnder Atmosphäre über sämtliche Hightech-Einrichtungen. So sind im Hause drei offene Kernspintomographen, eine digitale Röntgenanlage, eine isokinetische Kraftmessmaschine sowie eine Messanlage zur Bestimmung der Knochendichte vorhanden.

Der Operationsbetrieb jedoch ist ausgelagert und findet in der supermodernen Starmed Klinik statt, wo Prof. Dr. Jürgen Toft als Chefarzt eine Abteilung für Kniechirurgie unterhält und sein eigenes Schwesternteam vorhält. Seine Patienten werden mit einem eigens hierfür eingerichteten Shuttle zwischen Klinik und Zentrum transportiert.

Pionier der arthroskopischen Kniechirurgie
Prof. Toft zählt weltweit zu den Pionieren der arthroskopischen Kniechirurgie und blickt auf einen Erfahrungsfundus von über 30.000 Knieoperationen zurück. Er war 1983 der Erste in Europa und der Zweite in der Welt, der gerissene vordere Kreuzbänder arthroskopisch versorgte, also ohne das Gelenk aufzuschneiden. Einen besonderen Namen hat er sich mit den gelenkerhaltenden Operationen bei schwerer Kniearthrose gemacht. Mit dem von ihm so benannten Verfahren der „Bioprothese“ gelingt es ihm, selbst schwer zerstörte Gelenke, die für eine Prothese anstehen, so wiederherzustellen, dass sie sogar sportlich wieder belastet werden können. In Anerkennung dieser Verdienste wurde er 2005 zum Professor der Universität Mailand ernannt.

Intensive Betreuung durch Prof. Dr. Jürgen Toft
Die intensive Betreuung durch den Chef selbst wird von den Patienten des Knie Zentrums als besonders angenehm empfunden. Jede Operation wird von Prof. Dr. Jürgen Toft persönlich durchgeführt und auch nach dem Eingriff kümmert sich der Knieexperte intensiv um seine Schützlinge, die er zweimal täglich in der Klinik besucht.

 

Weitere Informationen:
Knie Zentrum Prof. Toft

Effnerstraße 39 a
D-81925 München
Tel.: 0 89 - 24 44 99 31 00
E-Mail: info@knie.de
Internet: www.knie.de

 

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...

DIE EXKLUSIVSTEN PRIVATKLINIKEN

GESUNDHEITSVORSORGE, regelmässige medizinische Check-ups und Prävention werden in der heutigen, von Stress gekennzeichneten Alltagswelt immer wichtiger.

Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl der empfehlenswertesten » Adressen .