Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Wellness, Kneipp & Spa Hotel Fontenay

EIN GESUNDBRUNNEN für Körper, Geist und Seele

Er trug den Namen Bad Wörishofen hinaus in die Welt: Sebastian Kneipp (1821–1897), Pfarrer, Naturheilkundler, Mediziner und geistiger Vater genialer Gesundheitsideen. Aus seiner ursprünglichen Wasser- und Kräuterheilkunde entstand ein ganzheitliches, hoch anerkanntes Gesundheitskonzept. Aus Bad Wörishofen mit seinen historischen Bauwerken und den wunderschönen Parkanlagen wurde der bekannteste Kneippkurort des Allgäus – ein Kneipp-Mekka!

Hier residiert inmitten eines herrlichen Gartens das Fünf-Sterne Wellness, Kneipp & Spa Hotel Fontenay. Mit seiner Bauweise, den Türmchen und einem sonnengelben Verputz erinnert es an ein „Petit Château“, ein kleines, zauberhaftes Schlösschen und wahrlich kann man sich hier ein wenig wie ein Schlossbewohner fühlen, so umfassend wird man verwöhnt. Das Domizil verbindet die Philosophie von Sebastian Kneipp mit asiatischen Heilmethoden, dezentem Luxus, einem bemerkenswert aufmerksamen Service sowie einer exzellenten Küche. Mit Hubertus Holzbock leitet ein erfahrener Hotelier die Geschicke des Hauses, unterstützt mit viel Engagement von Rainer Gellrich, dem jungen, stellvertretenden Direktor. Gemein ist ihnen nicht nur das Wohl des Hauses, sondern auch die Leidenschaft für ihren Beruf.

Luxuriös und elegant präsentieren sich die Komfortzimmer, Suiten und Appartements. Sie bieten ein echtes Zuhause auf Zeit, in das man sich gern einmal zurückzieht. „Unsere Gäste sind hier, um etwas für ihre Gesundheit zu tun, um ihre Batterien aufzuladen, um sich wohlzufühlen. Dabei unterstützen wir sie. Hektik ist bei uns ein Fremdwort. Literatur, Kunst und Musik in harmonischer Abwechslung begleiten die Gäste bei ihrem Aufenthalt, schaffen eine entspannte Atmosphäre“, erklären die beiden Gastgeber. Unter Anleitung bestens geschulter Ärzte, Therapeuten und Bademeister offeriert das Haus ein außergewöhnliches Wellnessangebot.

Die Fontenay-Therme mit Hallen- und Erlebnisbad, der beheizte Außenpool und die exklusive Wellnesslandschaft inklusive einer Valmont Beauty Farm empfangen mit einer herrlich entspannten Wohlfühlatmosphäre sowie einer großen Bandbreite an Schönheits- und Gesundheitsprogrammen.

Ein weiteres Highlight ist all das, was Küche und Keller zu bieten haben. Küchenchef Manfred Hör und sein Team stehen für marktfrische, raffinierte Kreationen und Gaumenschmaus  ohne Reue. Auch die Diätkost lässt durchfantasievolle Zusammenstellung keine Langeweile aufkommen. „Gourmetabende und festliche Galadinner setzen Glanzlichter, die unsere Gäste sehr genießen.

Der Abend endet gern am Kamin bei einer Klaviersonate und einem Glas Champagner“, erzählt Weinliebhaber Hubertus Holzbock, der sich höchstpersönlich um die Auswahl edler Tropfen kümmert. Außerdem im Portfolio: die Villa Lürs. Ein Refugium für Menschen, die ihren wohlverdienten Ruhestand in luxuriösen Residenzen inklusive einem Fünf-Sterne-Rundum-Sorglos-Service (vom Hundesitting bis zum Pflegedienst) verbringen möchten.

Öffnungszeiten Küche: 12.00 – 13.30 Uhr und 18.00 – 20.30 Uhr

Übernachtungspreise:
nach Saison und Kategorie,
DZ ab 280 Euro inklusive Frühstück
diverse Arrangements und Pauschalen
Hunde: 10 Euro

Kreditkarten: American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte.

Wellness, Kneipp & Spa Hotel Fontenay

Gastgeber: Hubertus Holzbock und Rainer Gellrich

Eichwaldstraße 8–12
86825 Bad Wörishofen


Telefon: 0 82 47 / 30 60
Telefax: 0 82 47 / 30 61 85

eMail: fontenay@t-online.de
Homepage: http://www.hotel-fontenay.de
ANZEIGE