Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Sporthotel Edelweiss

Alpenglühen in der Nacht

Witzige Leopardenfellhocker und gemütliche Ledersessel geben dem Zürserl im Hotel Edelweiss ein neues, stilvolles Gesicht. Mit buddhistischer Gelassenheit „beobachten“ üppige Buddha-Figuren das ausgelassene Treiben im berühmtesten Nachtclub am Arlberg. „Man muss sich dem Zeitgeist anpassen“, erklärt Manfred Strolz, Hausherr und Pionier in Sachen Bargeschichte, das Facelifting.

Die legendäre Location, 1977 als Diskothek eröffnet, ist nicht irgendein Club, sie ist der absolute Hotspot für Nachtschwärmer und das „Baby“ von Manfred Strolz, den seine Freunde nur Mani nennen. Im Zürserl haben schon Caroline von Monaco und Modeschöpfer Gianni Versace abgetanzt, hier ging so manch unvergessliches Fest über die Bühne. „Wir waren die Ersten, die eine Cocktailbar eröffneten, die Ersten, die zum Fünf-Uhr-Tee einluden und die Ersten, die ihre Gäste mit einer Eisbar überraschten“, erzählt der sympathische Hotelier nicht ohne Stolz. Gemeinsam mit seinem Bruder Josef führt er das schöne Sporthotel Edelweiss im eleganten Nobelort Zürs. Als angesagte Cocktailbar ist „sein“ Zürserl bis nach New York bekannt und jeder Barkeeper schmückt sich gern damit, im Zürserl Station gemacht zu haben. „Unsere Cocktails sind eben einfach unübertrefflich“, sagt Barchef Jan Bleil selbstbewusst und tritt sogleich den Beweis an.

Sein „Alpenglühen“ – ein Cocktail auf Wodka-Cranberryjuice-Basis – ist einfach göttlich gut. Natürlich wird auch noch heute im Zürserl Party gemacht und ausgelassen gefeiert. Freitags zum Beispiel bei House-Musik. Aber es gibt selbstverständlich noch viele andere Gründe, sich für einen Aufenthalt im Sporthotel Edelweiss zu entscheiden. Da sind zum Beispiel die Herzlichkeit der Gastgeber und der kompetente, äußerst freundliche Service hervorzuheben. „Wir verwöhnen unsere Gäste so, als wären sie privat bei uns zu Hause“, sagt Manfred Strolz. Der Zürser hat für jeden ein freundliches Wort und liebt es, sich in der Edelweiss-Lobby – die zur Edelweiss-Bar gehört – unter die Gästeschar zu mischen. Oft sieht man ihn bei seinen Gästen im À-la-carte-Restaurant „Chesa“ sitzen, stets begleitet von Labradorhündin Melissa, und fast wie in einer großen Familie genießen alle die angenehme Wohnzimmer-Atmosphäre und die ausgezeichnete Küche von Arno Toussaint. Der gebürtige Linzer ist ein echter Meister seines Fachs.

Er verwöhnt u. a. mit einem Kaninchenfilet in der Bärlauchkruste und eingelegtem Kürbis oder mit Saltimbocca vom Zander, zu dem er Pestotaglioni und Paprikaconfit reichen lässt. Frische und eine ausgezeichnete Qualität der Produkte sind die Basis seiner Kulinarik. „Nur das Beste passiert die Küchentür. Dosen und Convenience- Produkte haben keinen Zutritt“, sagt er schmunzelnd. Die schönen Zimmer im Haus kommen mal traditionell, mal luxuriös oder auch leicht mondän daher. „Wie es euch gefällt“, zitiert Manfred Strolz ein bekanntes Shakespeare-Wort und rückt einen dick gepolsterten Liegestuhl auf der großen Terrasse in die richtige Position – ein Lieblingsplatz für Sonnenanbeter. Selbstverständlich wird auch hier gern ein Cocktail serviert – Blick auf die herrliche Bergwelt inklusive.

Öffnungszeiten Küche: 12.00 – 14.00 Uhr und 19.00 – 21.30 Uhr
Öffnungszeiten Zürserl: Di. bis So. 21.00 – 3.00 Uhr
Die Zimmerpreise richten sich nach Kategorie und Saison;
Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, Solarium und Massagen,
Edelweiss Kinderclub
Geöffnet von Anfang Dezember bis Ende April

Sporthotel Edelweiss

Inhaber: Manfred und Josef Strolz

A-6763 Zürs/Arlberg


Telefon: 00 43 / 55 83 / 2 66 20
Telefax: 00 43 / 55 83 / 35 33

eMail: hotel@edelweiss.net
Homepage: http://www.edelweiss.net

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Sporthotel Edelweiss

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...