Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Adlon Kempinski Berlin

FEINSTE Geschmackswelten

Seit jeher steht der Name Adlon für Genuss und höchste Qualität, kurz, für das Streben nach dem Besten. Dieselbe Idee beseelt auch die Spitzenköche des Hauses. Eines der angesagtesten kulinarischen Aushängeschilder der Hauptstadt ist seit Jahren das Gourmetrestaurant Lorenz Adlon Esszimmer, in dem Hendrik Otto als hochtalentierter Sternekoch an den Herden glänzt und Restaurantleiter Boris Häbel für erstklassigen und aufmerksam ungezwungenen Service sorgt.

Im Restaurant Quarré führt Sebastian Völz im Zusammenspiel mit Sommelier Hagen Hoppenstedt Regie. „Europäisch inspiriert, spannend und ausdrucksstark kochen“ – das ist die Maxime des kreativen Perfektionisten Hendrik Otto, dessen Kochkunst seit April 2010 mit einem Michelin-Stern geadelt ist. Tag für Tag überrascht der bekennende „Saucenfetischist“ das anspruchsvolle Klientel des Gourmetrestaurants Lorenz Adlon Esszimmer mit spannenden Kreationen, die auch optisch eine Augenweide sind. Inspiriert von den vielfältigen Einflüssen und Traditionen der europäischen Küche, komponiert Otto auch eindrucksvolle Interpretationen der großen Klassiker. „Seezungenfilet Adlon“ oder die berühmte „Canard à la presse“ entführen die Liebhaber erlesener Kulinarien genauso auf eine sinnliche Reise durch feinste Geschmackswelten wie die modernen und finessenreichen Kreationen des heutigen Küchenchefs.

Die Kombination aus Tradition und Moderne wird durch die neuen Uniformen des Teams um Maître Boris Häbel unterstrichen. Entworfen vom renommierten Berliner Designer Patrick Hellmann, zeigen sich die Uniformen im schicken Retro-Look. Weitere Neuerungen sind vor dem Lorenz Adlon Esszimmer zu finden. Auf einem eigens installierten Flachbildschirm wird eine Präsentation über die Abläufe in der Küche sowie des Service gezeigt. Außerdem hat das Lorenz Adlon Esszimmer als erstes Restaurant des Hotels Adlon Kempinski eine eigene Website bekommen, die durch aktuelle und historische Bilder das neue Motto „Tradition is(s)t modern“ hervorhebt.

In den hochwertigen Rahmen des Luxushotels fügt sich auch das Restaurant Quarré. Für frischen Wind sorgt die Service-Brigade ebenfalls mit ihren neuen Uniformen, die von Hagen Hoppenstedt als erfahrener Restaurantleiter und Sommelier geleitet wird. Renommierte Adressen wie das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, in dem er als Chefsommelier wirkte, und natürlich seine Tätigkeit im Sternerestaurant „Haerlin“ bereichern seinen beeindruckenden Werdegang. Auch als Mitglied in verschiedenen Jurys für Weinverkostungen hat sich Hagen Hoppenstedt einen Namen gemacht.

Auf große Sterne-Adressen wie das Gourmetrestaurant „Vendôme“ in Schloss Bensberg und die „Traube Tonbach“ in Baiersbronn kann der neunundzwanzigjährige Sebastian Völz verweisen. Im Restaurant Quarré serviert er kulinarische Köstlichkeiten wie das Linumer Kalbsfilet unter der Kartoffelkruste, Pfifferlinge mit Estragon, Kartoffeltatare, Kräuter der Region und geschmorte Kalbsbacken. „Mit frischen französischen Akzenten möchten  wir unsere Hotelgäste, aber auch die Berliner und Berlin-Besucher im Restaurant und auf der Terrasse begeistern“, erklärt Sebastian Völz. Und so stehen auf der Karte auch Gerichte wie „Weinbergschnecken in Wildkräutervelouté“ sowie gebratene Jakobsmuscheln und Riesengarnelen. Beliebte Klassiker wie die Berliner Leber und das Wiener Schnitzel dürfen natürlich nicht fehlen. Für frankophiles Flair sorgen zusätzlich französische Künstler, die im monatlichen Wechsel ihre Werke im Quarré präsentieren.

Öffnungszeiten Lorenz Adlon:
Di. – Sa. 19.00 – 22.30 Uhr
Ruhetage: Sonntag und Montag
Tischreservierungen: 0 30 / 22 61 19 60
Öffnungszeiten Restaurant Quarré:
täglich 6.30 – 23.30 Uhr
Tischreservierungen: 0 30 / 22 61 15 55
Kreditkarten: American Express, Diners Club, Eurocard, Visa.

Hotel Adlon Kempinski Berlin

Unter den Linden 77
10117 Berlin

Telefon: 0 30 / 22 61 - 0
Telefax: 0 30 / 22 61 - 22 22

eMail: hotel.adlon@kempinski.com
Homepage: http://www.hotel-adlon.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Hotel Adlon Kempinski Berlin

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...