Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurant Toulouse du Lac

Am Ufer des Tegeler Sees

Wer vom hektischen Hauptstadttrubel genug hat und ländliche Idylle mit Seeblick sucht, den zieht es seit eh und je an den Tegeler See. Und wer die kleine Metropolen-Auszeit mit einer ausgesuchten französischen Spezialitätenküche verbinden möchte, für den gehört ein Besuch im Restaurant Toulouse du Lac ohne Frage dazu.

Schon seit 1986 führt Burkhard Sticht das Spezialitätenrestaurant, das nur durch einen kleinen Wanderweg vom Seeufer getrennt ist. Und egal, ob man in den Sommermonaten auf der großzügigen Terrasse einen leichten Lunch einnimmt, zur Kaffeezeit die leckeren hausgebackenen Kuchen oder am Abend ein Menü genießen möchte: Zuerst beeindruckt das Toulouse mit seiner idyllischen Lage und mit der Aussicht über den See auf das grüne Ufer der Halbinsel Reiherswerder, auf der die prächtige Villa Borsig thront – und all das liegt nur wenige Autominuten von dem quirligen Treiben der Hauptstadt entfernt.

Doch wer glaubt, hier im Tegeler Forst ein typisches Ausflugslokal vorzufinden, liegt falsch; was unzählige „Wiederholungstäter“, darunter viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft, beweisen. Sie schätzen neben den saisonalen Empfehlungen und den Tagesgerichten, die sich auch schon mal regional betont zeigen, besonders die Toulouse-Klassiker, die von der Karte einfach nicht mehr wegzudenken sind. So stehen die Kalbsnieren vielleicht mit Basilikumrahm-Tagliatelle oder die halbe Ente mit Apfelrotkraut und Kartoffelklößen fast schon seit der ersten Stunde auf der Karte. Sehr beliebt auch das Pariser Pfeffersteak aus der Rinderlende oder die rosa gebratene Entenbrust in der Vanillehonigkruste mit Portweinjus und Dauphin-Kartoffeln. Aber natürlich kommen auch Freunde der Fischküche auf ihre Kosten. Im Sommer kommen wechselnde Fischspezialitäten direkt vom Grill und das Trio mit Lottebäckchen, Jakobsmuscheln und King-Prawn-Riesengarnele ist allemal eine Fahrt an den Tegeler See wert.

Wer Zeit und Muße hat, sollte nicht versäumen, das viergängige Überraschungsmenü mit dem Besten aus dem Tageseinkauf oder das frankophile Fünf-Gang-Menü zu genießen. Die Weinkarte blättert dazu ein exquisites Sortiment französischer, aber auch internationaler Tropfen auf. Die idyllische Lage mit eigenem Bootsanleger und die unterschiedlichen Räume prädestinieren das Toulouse du Lac insbesondere für Festlichkeiten. Ob Produktpräsentation oder Hochzeit, Familienfeiern oder Seminare – auf Wunsch wird sogar eine Dampferfahrt integriert.

Öffnungszeiten Küche: ab 11.30 Uhr
Ruhetag: keiner, Kreditkarten: ec-cash

Restaurant Toulouse du Lac

Inhaber: Burkhard Sticht

Schwarzer Weg 71
13505 Berlin-Tegel


Telefon: 0 30 / 4 33 70 63
Telefax: 0 30 / 4 33 48 06

eMail: info@restaurant-toulouse.de
Homepage: http://www.restaurant-toulouse.de

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
Restaurant Toulouse du Lac

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...