Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Regio-Special: Baden-Baden

Französisches Flair trifft italienisches Dolcefarniente

Prachtvolle Park- und Gartenanlagen mit sprühenden Fontänen und rauschenden, jahrhundertealten riesigen Baumkronen durchziehen die kleine, elegante Stadt am Fuße des Schwarzwaldes wie ein grünes Rückgrat. Weltbekannte Grandhotels, kleine und große Wellnesshotels sowie schicke Appartements und Ferienwohnungen laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Ein Paradies in herrlicher landschaftlicher Lage zum Abschalten und um die Seele baumeln zu lassen.

Internationale Bäderstadt, eleganter Urlaubsort, Kunst- und Kulturstadt … das facettenreiche Baden-Baden hat eben so viele Namen wie exklusive Angebote. Durch seine günstige Lage in der nach Norden und Osten durch die Schwarzwaldhöhen geschützten, zur Rheinebene jedoch offenen, sonnigen Ebene entlang des Flüsschens Oos hat Baden-Baden ein ausgesprochen bevorzugtes mediterranes Klima mit zeitigem Frühling und einem langen, sonnigen Herbst. Ein Ort, der geschaffen ist für eine „Auszeit“ vom Alltag.

Sommer in Baden-Baden ist eine Mischung aus französischem Flair und italienischem Dolcefarniente. In den zahlreichen Straßencafés ist das Verweilen ein Hochgenuss und der Weg zur Spa-, Beauty- oder Wellnessbehandlung in einem der exquisiten Schönheitstempel und Wohlfühloasen ist, ganz nebenbei, ein inspirierender Schaufensterbummel. Erstklassige Restaurants, die elegante Spielbank – ein Muss für jeden Baden-Baden-Besucher, das Festspielhaus – zweitgrößtes Konzert- und Opernhaus Europas, das Theater oder das Kurhaus als gesellschaftlicher Mittelpunkt der Stadt bieten ganzjährig Veranstaltungen auf hohem Niveau für einen stilvollen Ausklang des Tages.

Die Besten Adressen

Die Besten Adressen

Nur wenige Schritte von Kurhaus und Kurpark entfernt beginnt Baden-Badens autofreie historische Altstadt. Ein Eldorado zum Bummeln und Shoppen. Hübsche Boutiquen, Juweliergeschäfte und anspruchsvolle Antiquitätengeschäfte wechseln einander ab. Dazu Weinstuben, Cafés, Biergärten und Restaurants für jeden Anlass und Geschmack. ...
» Weiterlesen...

Schmale Gassen schlängeln sich hinauf zum Marktplatz und zur Stiftskirche, in deren unmittelbarer Nachbarschaft das berühmte Bäderviertel beginnt. Mit unvergleichlich zeitloser Schönheit besticht das Friedrichsbad, ein Badepalast im Renaissance-Stil. Erbaut vor mehr als 100 Jahren, prachtvoll inszeniert mit Marmor, Messing, Stuck, schlanken Säulen, Fresken und bemalten Kacheln, fügt sich jedes historische Detail zu einem überwältigenden Gesamtkunstwerk zusammen. Hinter den Kulissen jedoch verbirgt sich modernste Technik, um den heutigen und zukünftigen Ansprüchen an zeitgemäße Badezeremonien Rechnung zu tragen.

Mit ein Grund, immer wieder nach Baden-Baden zu kommen, ist die Caracalla-Therme, eine der größten und schönsten Badelandschaften Europas, in der täglich etwa 800.000 Liter Thermalwasser aus der Tiefe des Florentinerberges sprudeln, um dann rein und echt in die sieben Bade- und Therapiebecken der Caracalla-Therme zu gelangen. Angeschlossen ist ein hochmodernes Therapiezentrum zur Prävention und Wiederherstellung der Gesundheit. Was andere Städte sehr unspezifisch „Umland“ nennen, heißt in Baden-Baden Rebland und wird von Gourmets und Freunden des Weins mit genussvollem Zungenschlag ausgesprochen. Die zur Stadt gehörenden Weinorte Neuweier, Varnhalt und Steinbach/Umweg erfreuen sich größter Beliebtheit.

Dort, wo die hoch prämierten Weinsorten so überreich gedeihen, da braucht man nach einladenden Restaurants nicht lange zu suchen. Sternerestaurants mit viel Lokalkolorit und zauberhafte kleine Gasthäuser im traditionellen Fachwerkstil locken Schlemmer, Weinselige und Gourmets zur Einkehr. Und ganz nebenbei lässt es sich im Rebland auch herrlich wandern. Die Gründe, Baden-Baden zu besuchen, sind so vielseitig wie das Angebot dieser faszinierenden Bäderstadt am Fuße des Schwarzwaldes. Und irgendeiner findet sich immer, um die kleine elegante Kur- und Kulturstadt wieder einmal zu besuchen.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...