Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Son Bleda

KRAFTPLATZ für Individualisten

Lange bevor in Deutschland überhaupt jemand wusste, was eine Finca ist, träumten Dieter Rahmel und Thomas vom Hofe ihren mallorquinischen Traum. Einen Traum, der vor 18 Jahren an der Panoramastraße zwischen Sóller und Deià mit dem Landhotel Son Bleda zu Stein geworden ist.

Mit großem Aufwand und viel Gespür für die Seele des einstigen Klosters und Herrenhauses schufen die engagierten Gastgeber die Essenz eines mallorquinischen Landhauses mit blühenden Gärten und weiten Ausblicken in das wildromantische Sóller-Tal, das sich mit seinen grünen Hügeln, den Gipfeln des Tramuntana-Gebirges, silbrig schimmernden Olivenhainen und duftendem Lavendel fast wie ein kunstvolles Gemälde präsentiert. Nicht minder postgartenreif das historische Anwesen, dessen Anfänge sich bis weit in das 12. Jahrhundert zurückverfolgen lassen, und der verträumte, 60.000 Quadratmeter große Garten mit seiner fast meditativen Atmosphäre. Besonders beim Relaxen am Pool, von wo aus man das Meer sehen kann, im Schatten einer der zahlreichen Zitronen- und Orangenbäume oder auf der privaten Terrasse nimmt einen der Zauber dieses wunderschönen Fleckchens Erde auf Anhieb gefangen.

Auch diejenigen, die nicht zu den wenigen Glücklichen zählen, die in einem der großzügigen und individuell eingerichteten  Zimmer und Suiten ein wirkliches Zuhause auf Reisen gefunden haben. Denn ein Besuch des hauseigenen Restaurants „Tramuntana Lodge“, das von April bis Oktober zu den kulinarischen Geheimtipps der Insel gehört, beeindruckt mit nicht minder atemberaubenden Aussichten und einer herrlich ungezwungenen Atmosphäre. Auf der weitläufigen Terrasse fühlt man sich eher wie bei Freunden zu Gast und wird auch genauso herzlich begrüßt.

Egal, ob man sich als Wanderer oder Radfahrer mit einem Teller Pasta stärkt, sich am Nachmittag ein Stück hausgebackenen Kuchen, am Sonntagmittag mit der Familie oder Freunden die hervorragende Paella schmecken lässt oder am Abend ein romantisches Dinner genießen möchte.

Die Kunst des Küchen-Duos Esperanza und Leandro, die auf die besten Produkte der Insel setzen und Fisch, Fleisch und Gemüse mit großer Hingabe und Liebe zur mediterranen Küche verarbeiten, und die tolle Weinauswahl garantieren unvergessliche Momente, die fast jeden Gast wiederkommen lassen.

Öffnungszeiten Küche:
April – Oktober täglich 11.00 – 23.00 Uhr

Preise: Doppelzimmer ab 84 Euro pro Person inklusive Frühstück.

Shop: www.mallorcashop.com

Son Bleda

Gastgeber: Dieter Rahmel und Thomas vom Hofe

Carretera de Deià
E-07100 Sóller
Mallorca

Telefon: 00 34 - 9 71 - 63 34 68
Telefax: 00 34 - 9 71 - 63 24 26

eMail: info@sonbleda.de
Homepage: http://www.sonbleda.de
ANZEIGE