Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

La Reserva Rotana

Wegweiser ins Golferglück

Kein Greenfee. Keine Abschlagszeit. Keine Hektik. Neun anspruchsvolle Greens, eines der schönsten Landhotels der Insel und eine exzellente Küche. – Nein, das ist nicht der Beginn eines schönen Traums, sondern die Wirklichkeit im La Reserva Rotana. Ein romantisches Luxus refugium, das nicht nur Golfer glücklich macht.

Obwohl es der Beruf gebietet, schöne Hotels und tolle Restaurants ausfindig zu machen, gibt es auch für Profitraveller immer wieder Locations, deren Existenz man am liebsten für sich behalten möchte. Das sind nicht wirklich viele, schließlich hat man ja seine Berufsehre. Doch meinen Besuch im La Reserva Rotana hätte ich am liebsten geheim gehalten. Nicht, dass ein Bericht diesem Ort irgendwelchen Schaden zufügen könnte. Schließlich verfügt das Landhotel in den liebevoll restaurierten Mauern einer herrschaftlichen Finca aus dem 17. Jahrhundert gerade einmal über 23 Zimmer und drumherum über 200 Hektar Land – eng wird es dort wohl nie. Doch die Symbiose aus exklusivem Privatresort, hervorragender Gourmetküche und privatem, nur für Hotelgäste zugänglichen Golfplatz sucht nicht nur in Spanien seinesgleichen. Das Anwesen hat eine ganz eigene Magie, eine inspirierende Magie, die ich wie einen kostbaren Schatz behüten wollte.

Vor allem Golfer scheinen hier ihr persönliches Eldorado gefunden zu haben. Abschlagszeit, Greenfee oder Handicap? Auf dem hoteleigenen 9-Loch-Course, auf dem ausschließlich Hotelgäste spielen dürfen, absolute Fremdwörter. Unkomplizierter wie hier präsentiert sich der grüne Sport wohl nirgendwo. Die Driving Range, das Chipping Green, zwei Putting  Greens und der Übungsbunker sind genau wie der sehr anspruchsvolle Course bequem vom Haus aus zu erreichen. Wer einen Buggy bevorzugt, bedient sich einfach aus dem Fuhrpark. Wem Equipment fehlt, findet im Pro-Shop eine kleine, aber exklusive Auswahl.

Eine Lektion beim PGA-Pro David McGuiness, der natürlich auch Anfängerkurse gibt, ist schnell und einfach gebucht. Wer noch mehr Herausforderungen sucht, der findet sie garantiert auf einem der sechs Plätze, die in nicht einmal einer halben Autostunde zu erreichen sind. Selbstverständlich kümmern sich die super freundlichen Mitarbeiter von La Reserva Rotana um solch lästige Details wie Greenfee-Ermäßigung und Startzeiten.

Wer nicht golft, der findet im Fitnessraum genügend Bewegungsmöglichkeiten, außerdem kann man im Pool seine Bahnen schwimmen, saunieren oder sich auf Wunsch auch massieren und kosmetisch verwöhnen lassen.

Apropos verwöhnen. Ein Highlight des Hauses ist das Restaurant „Sa Rotana“. Hier katapultiert seit Februar des Jahres einer der Besten seiner Zunft Feinschmecker in den Genusshimmel: Christian Denz. Der 38- Jährige hat bereits in so renommierten Häusern wie der Tenne in Kitzbühel, im Hilton Plaza Wien und im Hotel Elephant, Weimar, seine Spuren hinterlassen; er führte fünf Jahre selbständig die Gastronomie im Posada del Marqués. Die neue Aufgabe sieht er als Herausforderung.

Die deutsche Prinzessin und ihr Mann Juan Ramón Theler haben mit ihrem entzückenden Refugium, das sie mit viel Sinn für die originale Bausubstanz restauriert und mit wertvollen Antiquitäten und Interieurs ausgestattet haben, vor dreizehn Jahren den mallorquinischen Agroturismo quasi aus der Taufe gehoben. Und obwohl sie damit eine ganze Bewegung in Gang gesetzt haben, ist der Charme ihres historischen Landsitzes aus dem 17. Jahrhundert noch genauso einzigartig wie das Konzept des privaten Golf-Resorts.


Öffnungszeiten Küche: 13.00 – 16.00 Uhr und 19.00 – 23.00 Uhr
Mittags Bistro-, abends Gourmetküche, freitags Büfett oder Themenabende

Zimmer und Preise: 23 sehr individuell ausgestattete Zimmer und Suiten.
Die Suiten und Zimmer verfügen teilweise über eigene Terrassen und Gärten.
Übernachtungspreise: DZ ab 300 Euro

- Raucher: Patio, Restaurant barrierefrei,
- Tagungs- und Festräume
- Kreditkarten: alle

In der Dependance Mayolet: 8 Zimmer im mallorquinischen Stil.

Anreise:
45 km vom Flughafen Palma entfernt.

Das Hotel verfügt über einen eigenen Hubschrauberlandeplatz.

La Reserva Rotana

Hotelmanagerin: Tiffany Theler

Camí de Bendris, km 3
P.O. Box 69
E-07500 Manacor

Telefon: 00 34 - 9 71 - 84 56 85
Telefax: 00 34 - 9 71 - 55 52 58

eMail: info@reservarotana.com
Homepage: http://www.reservarotana.com

Leser Kommentar aus der LIVING FINE Lifestyle Community
La Reserva Rotana

 

 

Berichten Sie über Ihre Highlights und Erfahrungen:

» Schreiben Sie einen Kommentar...

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...