Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Son Penya Petit Hotel

SOMMERFRISCHE auf dem Land

Massentourismus ist hier noch ein Fremdwort. Das ländlich geprägte Hinterland der Nordostküste Mallorcas hat sich seinen stillen Zauber bewahrt – einen Zauber, den man im Son Penya Petit Hotel in der Serra Llevant von seiner luxuriösesten Seite kennenlernen kann. Mit fast vierzig Hektar Natur pur, ästhetischem Design, familiärer Gastlichkeit, einer hervorragenden Küche und dem exklusiven Spa hebt das verträumte Anwesen einen mallorquinischen Urlaub auf dem Land in unvergessliche Sphären.

Vorbildlich gelang es dem mallorquinischen Stararchitekten Toni Esteva, aus der historischen Finca ein geradliniges Hotel zu schaffen, das dem heutigen Zeitgeist entspricht und doch seine Herkunft niemals verleugnet. Gastgeber dieses wunderschönen Ortes sind Aina und Gabriel Massanet-Vaquer, wobei sich mit Sohn Xavier bereits die nächste Generation engagiert für das Wohl des Gastes einsetzt. Die verwendeten Materialien in den Doppelzimmern und Junior Suiten verleihen den Räumen einen authentisch mallorquinischen Hauch. Dabei hält sich das von hellen Kalksteinböden und weißen Stoffen geprägte Ambiente dezent zurück, um den Sinnen genügend Freiraum zu lassen. Freiraum ist überhaupt eines der Zauberworte dieses verträumten Anwesens.

Wie selbstverständlich streift man durch den üppig blühenden Garten, sammelt mit Gastgeberin Aina wilde Kräuter, besichtigt mit ihrem Mann die hauseigene Olivenölproduktion, träumt in der Panorama- Lounge, lässt sich das Frühstück unter der Pergola schmecken oder erlebt romantische Sonnenuntergänge unter uralten Bäumen. Kein Wunder also, dass mancher Gast erst nach Tagen die Idylle von Son Penya verlässt. Und dass, obwohl die Strände der Küste und fünf Golfplätze, auf denen Son-Penya-Gäste bis zu 20 Prozent Greenfee-Ermäßigung erhalten, in weniger als einer halben Autostunde zu erreichen sind.

Zur „Bodenhaftung“ trägt natürlich auch die hervorragende Kochkunst von Gabriel Nebot bei. Seit fünf Jahren prägt der gebürtige Mallorquiner die exzellente mediterrane Küche des Hauses. Dass sich die sympathische Gastgeberfamilie keineswegs auf ihrem Erfolg ausruht, zeigt eindrucksvoll ihr jüngstes Projekt: ein exklusiver Spa-Bereich mit klimatisiertem Pool, Sauna, Türkischem Bad, Yoga-, Treatment- und Massageräumen.

Betriebsferien: Mitte November bis Ende Januar
Zimmer: Die 5 Doppelzimmer und 7 Junior Suiten verfügen alle über eine eigene Terrasse, Heizung, Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Telefon und Internetanschluss.
Übernachtungspreise: DZ ab 105 Euro pro Person inklusive Frühstück.
Anreise: In gut 50 Minuten vom Flughafen Palma aus zu erreichen.

Son Penya Petit Hotel

Gastgeber: Aina Vaquer und Gabriel Massanet

Camí de Son Berga
Finca Son Penya
E-07530 Sant Llorenç
Mallorca

Telefon: 00 34 - 9 71 - 82 66 40
Telefax: 00 34 - 9 71 - 82 65 43

eMail: sonpenya@sonpenya.com
Homepage: http://www.sonpenya.com


Buchung und Informationen:

Strohbeck Reisen GmbH
Laustraße 88
70597 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 00 49 - (0) 7 11 - 93 34 28 – 0
Telefax: 00 49 - (0) 7 11 - 93 34 28 - 20


eMail: martin.strohbeck@strohbeckreisen.de
Homepage: http://www.strohbeckreisen.de
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...