Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Personality Portraits

Martin Strohbeck geb. 21. 7. 1963
Diplombetriebswirt, selbständiger Reiseveranstalter seit sechzehn Jahren mit Strohbeck Reisen GmbH.

1. Auf welche eigene Leistung sind Sie besonders stolz?

Im HIGH LIFE interviewt zu werden!

2. Woraus schöpfen Sie Ihre Motivation?

Vielleicht eines Tages vom SPIEGEL interviewt zu werden!

3. Wie können Sie am besten entspannen?

Auf den Maldiven. No news – no shoes.

4. Was verstehen Sie unter Stil?

Einen gewissen Anspruch an sich selbst zu stellen.

5. Glauben Sie, dass Stilempfinden eine Frage der Gene ist oder kann man es erlernen?

Für mich ist es vor allem eine Frage der Erziehung.

6. Was würden Sie sagen, womit sich ein Mann schmücken darf, außer natürlich mit einer schönen Frau?

Mit Schlagfertigkeit und Eloquenz.

7. Lieben Sie außergewöhnliche Uhren und wenn ja, welches ist Ihr Lieblingsstück?

Mein Herz hängt an zwei Uhren und beide sind eine Rolex.

8. Was war Ihr schönster Lustkauf?

Ja – irgendwann konnte ich nicht mehr widerstehen. Jetzt steht ein 911er in der Garage. Schon ein tolles Gefühl.

9. Haben Sie noch einen Traum, den Sie sich erfüllen möchten?

Im Moment bin ich eigentlich wunschlos glücklich.

10. Welches sind Ihre Lieblingsgerichte, welches Ihr Lieblingswein?

Schwäbischer Rostbraten mit handgeschabten Spätzle und hausgemachtem Kartoffelsalat, d. h. nicht, dass Trollinger mein Lieblingswein ist. Da bevorzuge ich Sauvignon Blanc von Knipser.

11. Die berühmte Inselfrage: Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Joggingschuhe, mein I-Phone und ein g’scheit’s Buch.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...