Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Bentley Supersports

...  gelingt neuer Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis
Rallye-Champion Juka Kankkunen erreicht 330,695 km/h

 Seit 2007 hält der 4-fache finnische Rallye-Weltmeister Juka Kankkunen den Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis, den er damals mit einem Bentley Continental GT aufgestellt hat. Mit einem Bentley Continental Supersports Cabriolet konnte er jetzt seine eigene Bestmarke um 9 km/h verbessern, er wurde mit atemberaubenden 330,695 km/h auf dem Eis des tiefgefrorenen baltischen Meeres gemessen.

Juka war dabei einmal mehr von den unglaublichen Fahreigenschaften des Bentley begeistert, der mit seinem permanenten Allrad-Antrieb, seinem 6-Liter-Zwölf-Zylindermotor und 630 PS eine unglaubliche Performance leistet. Entsprechend der Umweltstrategie von Bentley, wurde dieser Rekord sogar mit Bioethanol E 85, und nicht mit herkömmlichen Kraftstoff erreicht. Unterstützt wurde Kankkunen bei dem Weltrekord von seinem eigenen erfahrenen Team und von Bentley-Ingenieuren.

Bei Temperaturen jenseits der - 30° C-Marke, gefährlichen Seitenwinden und plötzlich auftretenden Snow Blizzards kein einfaches Unterfangen. Die Strecke war insgesamt 16,5 Kilometer lang, die Rekordgeschwindigkeit wurde auf einer Länge von 1.000 Metern gehalten und von höchster Autorität gemessen: der finnischen Verkehrspolizei. Bei meinem letzten Versuch im Jahre 2007 habe ich die magische Marke von 200 mph in dem Bentley Continental GT knapp verfehlt“, so der Rallye-Champion.  Als ich von dem neuen Supersports hörte, wollte ich es unbedingt noch einmal probieren. Diese unglaubliche Leistung in Verbindung mit dem Quickshift- Getriebe haben mich gleich überzeugt und bereits nach 5 Kilometern erreichte ich die Marke von 200 mph.  Wolfgang Dürheimer, Nachfolger von Franz-Josef Paefgen und neuer Chairman und CEO von Bentley sagte dazu: Dieser neue Ice-Speed-Weltrekord ist eine unglaubliche Leistung von Juka, sein Mut und sein fahrerisches Können sind bewundernswert und machen ihn zu einem wahren Bentley-Boy der Gegenwart. Wir werden diese Leistung mit einem auf 100 Exemplare limitierten Sondermodell des Extreme Bentley honororieren, den wir auf dem Genfer Autosalon präsentieren werden.

Weitere Informationen: www.bentley.co.uk

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...

Video: Bentley Supersports

Neuer Geschwindigkeitsweltrekord auf Eis.
Rallye-Champion Juka Kankkunen erreicht 330,695 km/h