Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Uhrentradition aus Leidenschaft

Fort de Lippe 18K von YORK Watches

Vergangenheit auf Schritt und Tritt. Enge Gassen, malerische Winkel, Kopfsteinpflaster und Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert. In einer ehemaligen Universitäts- und Festungsstadt im Schaumburger Land vereinen sich prächtige Baukunst der Weserrenaissance und Moderne zu einer perfekten Synthese. Denn hinter den alten Mauern pflegen kreative Köpfe den heutigen Zeitgeist. So wie York Prinz zu Schaumburg-Lippe, ein Nachfahre der Grafen von Schaumburg, denen Rinteln seine Gründung und die erste Universität von 1610 zu verdanken hat.

 Seit 1998 werden in der kleinen, aber feinen Uhrenmanufaktur Schaumburg Watch am Rintelner Kirchplatz eigensinnige und außergewöhnliche Chronometer und Chronographen entwickelt. „YORK Watches steht für formschöne, hochwertige Uhren und höchste Qualität um jeden Preis“, erklärt York Prinz zu Schaumburg-Lippe.

Als Creativdirektor und Gesellschafter von Schaumburg Watch zeichnet der gebürtige Bielefelder für die neue Marke YORK Watches. „Diese Uhren verbinden die Geschichte des Fürstentums Schaumburg-Lippe und das traditionelle Uhrmacherhandwerk. Jede Uhr hat ihre eigene Historie.

Die Uhr Fort de Lippe 18K Roségold ist eine Hommage an Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe. Er wehrte 1762 als Oberbefehlshaber der verbündeten britischen und portugiesischen Truppen einen spanischen Invasionsversuch ab und bewahrte damit Portugals Unabhängigkeit. Der portugiesische König ließ daraufhin das Forte de Nossa Senhora da Graça bei Elvas anlegen und nannte es Graf Wilhelm zu Ehren Fort de Lippe“, erzählt der Prinz aus der Geschichte seiner Dynastie und zeigt eine Fort de Lippe 18K Roségold. Das Goldgehäuse verleiht ihr einen klassischen Reiz. Die Liebe zum Detail wird nicht nur bei den Zeigern und der Schließe erkennbar. Das aus 925er Silber bestehende Zifferblatt ist mit einem keramischen Brennlack überzogen. Dieses Porzellandekor unterstreicht die schlichte Eleganz einer außergewöhnlichen Luxusarmbanduhr, die in ihrem Design an eine schöne historische Taschenuhr erinnert.

Noch gelten YORK Watches als echter Geheimtipp. Aber inzwischen tragen immer mehr Uhrenliebhaber die elegante Fort de Lippe 18K Roségold. „Bis nach China und in die USA gibt es bereits Interessenten“, sagt York Prinz zu Schaumburg-Lippe. Weitere YORK Watches mit unterschiedlichen Materialien sind in Planung. „Eines aber werden alle gemeinsam haben: hochwertigste Qualität, manuelle Herstellung und eine Geschichte, die sie mit dem Fürstentum Schaumburg Lippe verbindet. Denn es gibt noch viel zu erzählen, zum Beispiel über den ersten BMW-Formel-1-Rennstall oder über ein geheimnisvolles U-Boot“, verrät der Creativdirektor lächelnd.

 

Fort de Lippe in 18K

Noch gelten YORK Watches als echter Geheimtipp. Aber inzwischen tragen immer mehr Uhrenliebhaber die elegante Fort de...

Schaumburg Watch, York, Gnomonik GmbH
Kirchplatz 5
31737 Rinteln
Telefon: 0 57 51 / 92 33 51
Telefax: 0 57 51 / 92 33 52
E-Mail: sales@york-watches.com
Internet: www.york-watches.com
Schaumburg Watch veranstaltet Uhrenseminare

Die neuen Apps

Alle Apps in der Übersicht:
Die neuen » Lifestyle-Apps aus dem Klocke Verlag

Jetzt neu: Kindle Editions
Unsere eBooks als Kindle Editions » Alle Infos...

Edle Uhren

In der LIVING FINE Uhren-Datenbank finden Sie alles über edle Markenuhren und Neuerscheinungen:

Finden Sie Ihre Traumuhr:
Bitte geben Sie ein Suchwort ein

Hersteller

Bitte wählen Sie einen Hersteller
 

» Uhren Special: News-Übersicht


AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...