Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Madison Hotel Hamburg

Eine ganz besondere Lebensart

Seit inzwischen siebzehn Jahren „vibriert“ das Madison Hotel in Hamburgs Zentrum „am Puls der Zeit“. Mit der perfekten Verbindung aus ungezwungenem Luxus, dem Komfort eines First-Class-Hotels und der exklusiven Funktionalität anspruchsvoller Serviced Apartments hat sich das Luxusdomizil unter der Leitung von Marlies Head eine Spitzenposition in der Hamburger Hotellerie erobert.

Ich möchte, dass unsere Gäste das Madison als einzigartiges Hotel erleben“, sagt die Gastgeberin Marlies Head. „Dafür ist es wichtig, alles mit den Augen der Gäste zu sehen und immer nah an den Menschen zu sein. Ich übe meinen Beruf mit Herz und Seele aus. Daraus hat sich dann der eigene Stil des Madison entwickelt – mit Individualität, einem Anspruch an Qualität und einer persönlichen, herzlichen Atmosphäre.“

Geschäftsreisende und Hamburg-Besucher aus aller Welt, Langzeit ebenso wie Wochenendgäste schätzen die zentrale und ruhige Lage des Madison Hotels und das Ambiente, das zum Wohlfühlen wie geschaffen ist. Und das beginnt mit überdurchschnittlich viel Raum: Die 166 lichtdurchfluteten Zimmer und Suiten verfügen über großzügige Flächen von 35 bis 110 Quadratmeter. Warme Farben, edle Materialien, modernste Technik und geradliniges Design setzen stilvolle Wohnkultur in Szene. Im Rahmen des „Boardinghouse“- Konzeptes verfügen alle Zimmer über dezente Küchenzeilen und stellen dem anspruchsvollen Publikum frei, ob es sich lieber selbst versorgen oder den Service des Hauses in Anspruch nehmen möchte. Das Highlight: Das Penthouse „Top of Town“ bietet einen beeindruckenden Blick über die Dächer der Hansestadt und auf den Hafen.

Nach einem aufregenden Tag in der City verführt das hoteleigene Restaurant „Marley’s“ zum kulinarischen Genuss mit internationalen Gerichten, zu leichter kalifornischer Küche, euro-asiatischen und traditionell norddeutschen Spezialitäten. Stylishes Ledermobiliar, elegante Loomchairs, warme Farbtöne und indirekte Illuminationen bieten die perfekte Kulisse für die Köstlichkeiten des Küchenchefs Meinolf Busemann. Das Frühstück am Morgen lockt mit einem exzellenten, vielfältigen Büfett. Seit März 2010 neugestaltet, präsentiert sich „DIE BAR“ im Madison in neuem Ambiente und vervollständigt das Kulinarikportfolio des Luxusdomizils. Hier – auf edlen italienischen Möbeln – lassen sich tropische Cocktails, Liqueure oder auch kleine Snacks genießen.

Wellnessanhänger kommen im Hamburger Madison Hotel ebenfalls auf ihre Kosten. Durch die enge Partnerschaft mit dem im gleichen Gebäude befindlichen Health Club Meridian Spa können die Gäste sich auf 3500 Quadratmeter Thermen- und Fitnesslandschaft der Sonderklasse freuen, die Tiefenentspannung und den Einklang von Körper, Geist und Seele garantiert.

Madison Hotel Hamburg

Inhaberin und Gastgeberin: Marlies Head

Schaarsteinweg 4
20459 Hamburg


Telefon: 0 40 / 3 76 66 - 0
Telefax: 0 40 / 3 76 66 - 1 37

eMail: info@madisonhotel.de
Homepage: http://www.madisonhotel.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...