Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Bodegas Macià Batle

WEITERE PRÄMIEN für Macià Batle

Wenn man seine Heimat, seine Erde liebt, erntet man auch Liebe in Form guter Trauben“ – davon ist Ramón Servalls i Batle, Direktor des Traditionsweinguts Macià Batle und direkter Nachfahre des gleichnamigen Gründers, fest überzeugt. Deshalb wundert es wenig, dass die Weine aus Santa Maria del Camí Jahr für Jahr nationale wie internationale Preise abräumen.

Allein auf der diesjährigen „Wine Masters Challenge“, die vom 25. bis 31. März in Estoril, Portugal, stattfand, erhielten die Weine von Macià Batle 5 Medaillen: einmal Gold für den Crianza 2010 und viermal Silber, jeweils für den Blanc de Blancs 2012, den Rosado 2012, den Grans Ciclistes 2008 und den Reserva 2009. Und Kellermeister Ramón Vaca Viaña erreichte Platz fünf unter den Top-Winzern 2013. Was für ein Erfolg! Seit seiner Gründung 1856 widmen sich die Winzer vom heute berühmtesten Weingut Mallorcas dem Ausbau außerordentlicher Weine. Ramón Servalls i Batle ist bereits in fünfter Generation für das Unternehmen verantwortlich und hat in den letzten Jahren gemeinsam mit dem Präsidenten, Sebastiàn Rubí, sehr viel bewegt. Auf den rund 150 Hektar Weinland rund um Santa Maria del Camí und Binissalem werden die Trauben für die rund 1.000,000 Flaschen angebaut, die jährlich die moderne Produktionsstätte verlassen. Charakteristisch für diese Region Mallorcas ist der rote, lehmig-tonige Boden, der „call vermell“, der den Macià-Batle-Weinen ihre einzigartige Ausstrahlung verleiht. „Wir pflegen insbesondere auch unsere autochthonen, typisch mallorquinischen Rebsorten Mantonegro und Premsal Blanc.

Der Mantonegro trägt das charakteristische Aroma unserer Böden. Seine Farbe ist leider nicht besonders intensiv, daher helfen wir mit farbkräftigen Sorten nach. So entstehen unverwechselbare Cuvées wie Macià Batle Crianza, Añada oder unser fruchtig-frischer Rosado“, sagt Ramón Servalls i Batle. Vinifiziert werden die erlesenen Weine mit Körper und Seele in großen Edelstahltanks sowie in französischen Eichenfässern. Es lohnt, einen Blick hinter die Kulissen und in den Keller zu werfen. „Unser Ziel ist es, mit jedem Glas Wein den Charakter Mallorcas zu vermitteln. Dort vermählen sich die Aromen und der Geschmack unserer Erde mit der Wärme der Sonne über unserer Insel. Das ist viel mehr, als nur der Genuss eines Glases Wein – das ist eine Reise“, schwärmt Ramón, der vom Ehrgeiz getrieben wird, sein Produkt jedes Jahr weiter zu entwickeln und noch besser zu werden. Doch nicht nur seine Weine, auch die Aktivitäten rund um das Weingut mit bildenden Künstlern und Musikern sowie das kleine feine Delikatessensortiment machen heute einen Teil von Ramóns Erfolg aus.

Geschäftszeiten:
vom 15. Juni bis 14. Oktober Mo. bis Fr. 9.00 – 19.00 Uhr
vom 15. Oktober bis 14. Juni Mo. bis Fr. 9.00 – 18.30 Uhr 
Sa. 9.30 – 13.00 Uhr

Bodegas Macià Batle

Cami de Coanegra, s/n
E-07320 Santa Maria del Camí
Mallorca


Telefon: 00 34 / 971 / 140 014

eMail: info@maciabatle.com
Homepage: http://www.maciabatle.com
ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...