Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Urlaub einmal ganz charmant

© Fotos: Klaus Lorke

URLAUB EINMAL GANZ CHARMANT

Historische Stadthäuser, aus dem Dornröschenschlaf zum Leben erweckt – zum Wohlfühlen und zum Urlaubmachen

Mit seinen jahrhundertealten Häusern, engen Gassen und der malerischen Plaza Major, gesäumt von Cafés, Geschäften und dem Rathaus, lädt Santanyí zum Verweilen und Erleben ein. Malerisch, ursprünglich und authentisch, das trifft es wohl am ehesten, wenn man das kleine Örtchen im Südosten Mallorcas beschreibt. Hinter den Bruchsteinfassaden der historischen Häuser verbergen sich oftmals wahre Oasen mit üppig begrünten Patios und plätschernden Brunnen.

Text : Gabriele Isringhausen, Fotos : Klaus Lorke

Aus der Liebe zu diesem pittoresken Örtchen und der Leidenschaft, den Zauber seiner Altstadt zu erhalten, ist bei Maren und Hans-Peter Oehm eine neue Idee entstanden: Urlaub auf Mallorca, nahe den feinsandigen Buchten des Südostens, im stilvoll renovierten Stadthaus des historischen Ortes Santanyí.

In den letzten Jahren berichteten wir bereits mehrfach über das Unternehmerpaar, das schon vor über 12 Jahren im Südosten Mallorcas sein Architektur- und Innenarchitekturbüro „Piedra de Santanyí“ gründete. Seitdem haben die beiden viele Träume vom Haus im Süden wahr werden lassen, sei es mit repräsentativen Villen am Meer oder Landhäusern im Stil landestypischer Fincas.

Nun hat sich das Betätigungsfeld der beiden ausgeweitet, „Richtung Ortsmitte“. Ein altes Stadthaus, welches die beiden vor dem Verfall und Abriss retteten und zu ihrem Büro und Feriendomizil für Freunde umbauten, brachte den Stein letztendlich endgültig ins Rollen. „Viele Kunden, die uns in unserem Büro in Santanyí besuchen, bewundern das alte Stadthaus. Die Nachfragen nach einem Urlaubsdomizil mitten im Ort werden immer häufiger.“ Santanyí liegt dem Meer und den traumhaften Buchten der Südostküste so nah und gleichzeitig genießt man die Infrastruktur eines intakten Ortes mit Cafés und Restaurants, Galerien, ja sogar Shopping ist mittlerweile in Santanyí ein Vergnügen. Der Markt am Mittwoch und Samstag in den kleinen Gassen ist längst bekannt, an diesen Tagen herrscht im Ort buntes Treiben.

Mit großem Engagement setzen sich Maren und Hans-Peter Oehm für den Erhalt der Altstadt ein, renovieren die teils über 100 Jahre alten Häuser und tragen somit zum Erhalt des Stadtbildes bei. „Mallorca lebt vom Tourismus“, so Hans-Peter Oehm, „und die Gäste suchen das Authentische, das Echte, nicht die Bettenburgen aus den Sündenzeiten des Massentourismus.“ Ihrer Philosophie und dem hohen Standard, den man aus den Villen am Meer und auf dem Land schon kennt, bleiben die beiden auch bei den Stadthäusern treu. „Landestypische Architektur voll liebevoller Details, kombiniert mit modernstem technischem Standard – und umgesetzt von ortsansässigen Handwerkern, die die gleiche Einstellung wie wir haben – das ist unser Erfolgsrezept. Wir lieben die Materialien Mallorcas, den Santanyí-Stein oder die handgegossenen Terrazzobecken. Was nicht heißt, dass wir nicht auch italienische Lüster – fast schon ein Markenzeichen in den Entrées – oder französische Gartenmöbel einsetzen.“

Stadthäuser, aus dem Dornröschenschlaf zum Leben erweckt, zum Wohlfühlen und Urlaubmachen und seit neuestem auch zum Mieten. Die sanierten Häuser haben eine Fläche von 120 bis 320 Quadratmeter und sind komplett eingerichtet, kombiniert aus landestypischen und modernen Möbeln. Zu jedem Stadthaus gehört ein wunderschöner Innenhof, den üppige Pflanzen und plätschernde Brunnen schmücken, die auch zum Abkühlen einladen. Auf dem Areal des großen Stadthauses befindet sich zudem ein separater Turm mit Schlafzimmer und Patio. Das perfekte Domizil für Verliebte. Wie alle Feriendomizile sind auch die Stadthäuser von Maren und Hans-Peter Oehm für Selbstverpfleger. Maren Oehm: „Gerne organisieren wir aber auch das Frühstück oder einen Tapas-Abend, wenn der Gast es wünscht“.

Urlaub einmal ganz charmant

Maren und Hans-Peter Oehm
Piedra de Santanyi SL
Aquitectos-Promociones-Interiores
4 C. Bernat Vidal i Tomas 4
E-07650 Santanyi
Mallorca

Telefon: 00 34 / 9 71 / 64 21 75
Telefax: 00 34 / 9 71 / 64 21 76

eMail: info@piedra-santanyi.com
Homepage: http://www.piedra-santanyi.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...