Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Kreativ kochen mit ORYZA:
Internationale Reisküche neu entdeckt

Reis ist das Allroundtalent in der kreativen Küche. Das kleine, zarte Korn bietet unzählige Möglichkeiten, sich den Geschmack ferner Länder aber auch der Heimat auf den Teller zu zaubern. Doch Korn ist nicht gleich Korn. Wer internationale Reisgerichte ausprobieren möchte, sollte die passende Reissorte wählen. ORYZA zeigt jetzt sieben internationale Rezeptideen, zubereitet mit ausgesuchten Reisspezialitäten.

 

Fernöstlicher Genuss

Wer liebt sie nicht, die knusprige, asiatische Ente mit frischem Wok-Gemüse. ORYZA zeigt ihre Zubereitung mit einer exotischen Basmati- und Wildreis-Komposition als Beilage. Die schwarz-weiße Spezialität ist schon optisch ein Genuss. Sie vereint die edelsten Reissorten zweier Kontinente: duftenden Basmati aus Fernost und dunklen Wildreis mit nussigem Aroma aus dem Norden Amerikas. Ebenfalls neu zu entdecken ist das Kokos-Fischcurry mit frischem Ingwer. Passend dazu empfiehlt ORYZA den feinen Thai-Jasmin Reis. Diese edle Mischung kombiniert erlesenen Langkorn-Weißreis mit dem zarten Aroma von traditionellem Jasmin-Reis – perfekt für viele asiatische Gerichte. 

  » Knusprige Ente mit Wok-Gemüse

  » Kokos-Fischcurry

 

Mediterrane Verführung

Bei der Zubereitung eines italienischen Risottos darf der Koch kreativ sein. Besonders schmackhaft wird es, wählt er Zutaten je nach Jahreszeit. ORYZA präsentiert in seinem neuen Rezept eine herbstliche Variante mit Kürbis und Forellenfilet. Entscheidend für das Gelingen ist auch hier die richtige Reissorte: Mit dem original Risotto- und Paella-Reis von ORYZA wird das Ergebnis perfekt. Er kocht außen zart cremig und behält dabei seinen kernigen Biss. Auch für eine kulinarische Reise gen Spanien eignet er sich hervorragend: Eine landestypische Paella, zubereitet mit Lamm, ist eine ausgefallene Variation des Klassikers.

  » Kürbis-Risotto mit Lachsforelle

  » Lamm-Paella

 

Orientalische Überraschung

Die orientalische Küche überrascht unseren Gaumen mit ihren exotischen Zutaten. So auch die gefüllte Spitzpaprika mit feiner Minz-Joghurt-Sauce. Die Füllung besteht aus getrockneten Feigen, Feta-Käse und der kräftigen ORYZA Natur- und Wildreis Mischung. Die Reisspezialität verbindet das nussige Wildreisaroma mit dem herzhaften Geschmack von Naturreis. Dieser trägt sein Vollwertgeheimnis in der Schale, die nicht abgeschliffen wird. So liefert der naturbelassene Langkornreis viele lebenswichtige Nährstoffe.

  » Spitzpaprika mit orientalischer Füllung

 

Deutsch Küche von klassisch bis kreativ

Auch hierzulande gibt es viele traditionelle Rezepte mit Reis: So zum Beispiel die Hühnercremesuppe, in der Reis und Spargel nicht fehlen dürfen. Zur Zubereitung eignet sich der beliebte ORYZA Ideal-Reis. Er wird besonders schonend parboiled veredelt und enthält dadurch bis zu 80 % der wertvollen Nährstoffe von ungeschältem Reis. Seine hervorragenden Kocheigenschaften machen ihn zum Favoriten für die anspruchsvolle und unkomplizierte Küche. Wer dagegen einmal etwas ganz Neues ausprobieren möchte, der sollte den leichten Reissalat mit Roter Bete und Wildreis ausprobieren. Hier kommt der würzige Geschmack des dunklen Korns optimal zur Geltung.

  » Hühnercremesuppe mit Reis

  » Reissalat mit Roter Bete

 

Kreative Rezeptideen, Wissenswertes und spannende Filme über Reis in aller Welt gibt es unter www.oryza.de. Lassen Sie sich inspirieren!

Rezept Suche:


Bitte geben Sie ein Suchwort ein
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...