Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

HIGH LIFE Heft 27 | Herbst 2011


© Foto Les Ambassadeurs

NEUE MASSSTÄBE IN DER HAUTE HORLOGERIE
GIGA TOURBILLON
Manufaktur FRANCK MULLER Genève

Die Manufaktur FRANCK MULLER liebt die Superlative und verstand es schon immer meisterlich, solche zu schaffen. Ihre Zeitmesser der besonderen Art zogen einen geradezu märchenhaften Aufstieg vom Nischenprodukt zur Weltmarke auf dem kleinen, aber feinen Gebiet der höchsten Uhrmacherkunst nach sich.

Text Dierk Wettengel | Fotos Les Ambassadeurs

Franck Muller und Vartan Sirmakes haben Träume Wirklichkeit werden lassen. Sie haben ihre Ideen, von denen beide 1991 gleichermaßen besessen waren, mit Fantasie, Elan sowie dem selbst für Tüchtige unverzichtbaren Quantum an Fortune Wirklichkeit werden lassen. Die vergleichsweise junge und unkonventionelle, dafür aber höchst ambitionierte Uhrenmanufaktur konnte mit schöner Regelmäßigkeit den Beweis antreten, dass Grenzen einzig und allein deshalb da sind, um mit Kreativität und Tatkraft überwunden zu werden. Die mittlerweile erworbene Kompetenz auf allen einschlägigen Gebieten der Uhrenkonstruktion und -fertigung wird dafür sorgen, dass es auch in Zukunft mit der gleichen Dynamik weitergeht.

 KONSTRUKTIVE VIELFALT
Seit 2001 baut die Manufaktur FRANCK MULLER ihre Position als weitestgehend unabhängige Konstruktions- und Fertigungsstätte konsequent aus. Bestes Beispiel ist ein breites Spektrum an einzigartigen Tourbillons. Hoch spektakuläre Kaliber wie REVOLUTION 1, 2 und 3, EVOLUTION und AETERNITA und MEGA AETERNITAS belegen, dass die mehr als 700 Jahre alte mechanische Uhr das Ende ihres Entwicklungsprozesses noch lange nicht erreicht hat. Die Manufaktur FRANCK MULLER vertritt eine ausgeprägte und mit Blick auf die breite Palette hochkomplexer Modelle und Produkte uneingeschränkt nachvollziehbare Qualitätsphilosophie. Für sie zählt einzig und allein jener Grad an Perfektion und handwerklicher Sorgfalt, der den berühmten Unterschied ausmacht. Unter anderem geht es auch um Werkedetails, welche die späteren Besitzerinnen und Besitzer vermutlich nie zu Gesicht bekommen. Aber genau das unterstreicht die Denk- und Handlungsweise der Manufaktur. Dass die Signatur FRANCK MULLER heute unangefochten in der uhrmacherischen Spitzenliga mitspielt, ist also im Wesentlichen auch dem zielstrebigen Agieren von Vartan Sirmakes zu verdanken.

GIGA TOURBILLON

Franck Muller

Franck Muller

Mit dem „GIGA TOURBILLON“ setzt die Manufaktur Franck Muller 2011 einmal mehr Maßstäbe in der Haute Horlogerie. ...
» Weiterlesen...

 

Die aktuelle HIGH LIFE Ausgabe 8/2011, Heft 27, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie HIGH LIFE dreimal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...