Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Best Western Premier Bellevue Rheinhotel

MIT DEM CHARME des Jugendstils

Wer für einen erlebnisreichen Kurzurlaub den Weg nach Boppard findet, den erwartet nicht nur die einzigartige Landschaft des Unesco-Welterbes Oberes Mittelrheintal und ein quirliges Weinstädtchen mit einem breitgefächerten Gastronomieangebot, sondern auch das außergewöhnliche Vier-Sterne-Superior-Hotel Bellevue Rheinhotel.

Direkt an der Uferpromenade und nur einen Steinwurf von der Bootsanlegestelle der Rheinschifffahrt entfernt, liegt eine der individuellsten Hoteladressen der Region. Beste Voraussetzungen also, um unbeschwerte Ferientage in dieser sonnenverwöhnten Region zu erleben – egal ob allein, zu zweit oder mit Freunden.

Das von Doris und Dr. Jan Gawel in vierter Generation geführte Domizil überzeugt durch familiäre und persönliche Gastlichkeit, gediegenen Luxus und das ganz besondere Flair seiner Entstehungszeit Anfang des 20. Jahrhunderts. Wie ein roter Faden durchziehen Elemente der Gründerzeit und des Jugendstils das gesamte Hotel, sie prägen die Atmosphäre in den beiden Restaurants „Le Chopin“ und „Le Bristol“ genauso wie in den weitläufigen Fluren, in der Lobby, im Treppenhaus, in den 93 großzügigen, mindestens 25 Quadratmeter großen Zimmern, die durch ihre eleganten Interieurs genauso überzeugen wie durch luxuriöse Bäder und die teilweise über eigene Balkons oder Terrassen mit Rheinblick verfügen. Überzeugend ist auch der stilvolle Wellnessbereich mit Pool.

Besonders für seine hervorragende Küche ist das „Bellevue“ weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Und das nicht nur wegen des Gourmetrestaurants „Le Chopin“, in dem Küchenchef Franz Jost und sein ambitioniertes Team mit harmonisch komponierten Menüs zu sinnenfrohen  Aromenreisen laden. Anerkannt werden die Küchenleistungen durch hochkarätige Auszeichnungen wie 13 Gault-Millau-Punkte ebenso wie durch den hohen Anteil zufriedener Stammgäste.

Auch wegen der kreativen Frischeküche im „Le Bristol“, in der die Küchencrew konsequent auf regionale Produkte setzt, kommen die Gäste. Ein starker Bezug zur Region spiegelt sich auf der bestens bestückten Weinkarte wider. Besonders beliebt sind der Riesling und Kerner vom hoteleigenen Weinberg.

Öffnungszeiten Küche: Le Bristol täglich 12.00 – 24.00 Uhr,
Le Chopin ab 18.00 Uhr, Ruhetage: Dienstag und Mittwoch,
Januar und August je 14 Tage geschlossen.
Kreditkarten: American Express, Mastercard, Visa.

Best Western Premier Bellevue Rheinhotel

Best Western Premier
Inhaber: Dr. Jan und Doris Gawel

Rheinallee 41
56154 Boppard

Telefon: 0 67 42 / 1 02 - 0
Telefax: 0 67 42 / 10 26 02

eMail: info@bellevue-boppard.de
Homepage: http://www.bellevue-boppard.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...