Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Wirtshaus & Restaurant Zur Traube

KULINARISCHER HOCHGENUSS im Gourmettempel Toni M.

Er war der jüngste Haubenkoch Österreichs und zählt heute zu den besten seiner Zunft: Toni Mörwald. Mit Hauben und Sternen dekoriert, nennt der 44-Jährige ein Gourmetimperium sein Eigen, das sich wohl niemand im Sechshundert-Seelen-Dörfchen Feuersbrunn erträumt hat. Die Marke Toni M. ist weit über die Grenzen Österreichs bekannt; der Niederösterreicher ist jedoch seinem schmucken Heimatort an den Hängen des Wagram treu geblieben.

„Hier begann alles“, erzählt Toni Mörwald: „Die Liebe zum Kochen wurde durch meine Mutter Erika geprägt. Sie musste damals mit meinem Vater das Gasthaus übernehmen, war sozusagen Quereinsteigerin und entwickelte sich zu einer hervorragenden Köchin. Schon zu Mutters Zeiten war unser Gasthaus gesellschaftlicher Mittelpunkt von Feuersbrunn.“ Nach Lehr- und Wanderjahren – u.a. in Frankreich, China, England und den USA – zog es den jungen Koch nach Hause zurück. 1989 übernahm er das Gasthaus der Eltern und machte sich einen Namen als Spitzenkoch. Gemeinsam mit seiner charmanten Frau Eva baute Toni Mörwald das Unternehmen auf und expandierte.

Die Keimzelle aber blieb die „Traube“. Das gemütliche Gaststüble lädt ebenso zum Verweilen ein wie das Jägerzimmer oder der Wintergarten. Flugenten und Karpfen, Mohn und Kürbis, Spargel und Morcheln – das Beste aus den Gemüsegärten des Donaulandes, dem Waldviertel und den Obstgärten der Wachau werden hier mit Hingabe zur klassischen österreichischen Regionalküche nach Mörwalds Art verbunden. Wer einmal hinsichtlich Genuss und Ambiente etwas ganz Besonderes erleben möchte, der nimmt im Gourmetrestaurant Toni M. Platz und lässt sich mit der leichten, finessenreichen, eleganten Küche des Meisterkochs auf das Allerfeinste verwöhnen. Ochsenschwanz-Tortellini mit Edelpilzbutter, konfierten Eierschwammerln und Parmesan zum Beispiel lassen das Herz des Feinschmeckers ebenso höher schlagen wie das Tatar vom Limousin-Rind mit Walnussaromen, Liebstöckel und Erdäpfel-Croûtons.

Zur Traube gehören darüber hinaus ein Weinkeller und eine Vinothek. Kompetenz, Höflichkeit und Humor paaren sich bei Restaurantleiter Bruno Wichland zu einer Einheit. Charmant „dirigiert“ der gebürtige Rumäne den Service im Haus und trägt zu einer angenehmen Wohlfühlatmosphäre bei. Gleich vis-à-vis dem Stammhaus bieten Eva und Toni Mörwald ihren Gästen im Vier-Sterne-Hotel Villa Katharina stimmungsvolle Zimmer zum Übernachten.

Öffnungszeiten:
Do. bis Mo. 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr
Ruhetage: Di. und Mi.
Übernachtungspreise: DZ ab 118 Euro inkl. Frühstück,
Online-Shop, Catering-Service, Raucherbereich
Kreditkarten: alle

Wirtshaus & Restaurant Zur Traube

Gastgeber: Eva und Toni Mörwald

Kleine Zeile 13–17
A-3483 Feuersbrunn

Telefon: 00 43 / 27 38 / 22 98 - 0
Telefax: 00 43 / 27 38 / 22 98 - 60

eMail: traube@moerwald.at
Homepage: http://www.moerwald.at
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...