Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Tirolerhof

GENUSS UND WELLNESS im Zeller Zentrum

Als Gesamterlebnis für alle Sinne präsentiert sich das Hotel Tirolerhof in Zell am See. Denn schon bevor sich der Zauber der feinen Genüsse entfaltet, nehmen die Augen eine Stimmung wahr, die den Stil des Hauses so unverwechselbar prägt. Es sind die mit viel Feingefühl für Ambiente und Atmosphäre gestalteten Interieurs.

Wenn es um die Leidenschaft für Gestaltung geht, zeigen die Gastgeber Karola und Christian Posch ihr ganzes Allround-Gespür. Von dem studierten Grafiker kommt nicht nur das „Händchen“ für die kostbare Wohlfühl-Atmosphäre, sondern auch im Zusammenspiel mit seiner Frau Karola und den Kindern Philipp, Maximilian und Juliane die Passion, für die Rundum-Betreuung der Gäste zu sorgen. „Das fängt bei den individuellen Wünschen der Gäste an und hört bei geführten Radwanderungen, Segway-Touren und Sonnenaufgangswanderungen noch lange nicht auf“, sagt Christian Posch, der sich bei den sportlichen Outdoor-Aktivitäten gerne mit auf den Weg macht.

Zurück im Hotel erwartet den Gast eine Auszeit vom Alltag mit hohem Verwöhnfaktor. Alles ist angerichtet, damit die gelungene Mischung aus Tradition, stilvollem Ambiente und einem umfassenden Genuss- und Wellnessangebot in diesem Vier-Sterne-Superior-Hotel bestens zur Geltung kommt. Mit sicherer Hand und kreativem Kopf entfaltet Küchenchef und Diätkoch Raimund Knautz sein kochkünstlerisches Repertoire und verwöhnt  Gäste mit regionalen und internationalen Menüs nach dem Lauf der Jahreszeiten. Um den Geheimnissen seiner Kochkunst etwas näher zu kommen, darf man dem Herdkünstler auch in diesem Sommer wieder im Rahmen seiner beliebten Kochkurse über die Schulter schauen. So wie der Hausherr Christian Posch ist übrigens auch sein Sohn Philipp Freund edler Tropfen. Als Restaurantleiter begleitet er den Gast aufmerksam umsorgend.

Derart kulinarisch verwöhnt, darf man sich sodann ganz unbeschwert auf den Besuch des „Elements Panorama Spa“ im Dachgeschoss des Tirolerhofs freuen. Ein Erlebnis für sich ist der Aufenthalt in einer der VIP-Spa-Suiten. Sehr schön, die Aquarena-Vitalwelt mit Saunalandschaft. Ganz gleich, ob man nun relaxen oder sportlich eine Gangart höher schalten möchte, die atemberaubende See- und Berglandschaft rund um Zell am See bietet jetzt in der warmen Jahreszeit zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung – von Golfen über Wandern bis zu Wassersport-Aktivitäten.

Alle Wellnessjünger unter den Wintergästen kommen im „Elements Panorama Spa“ des Tirolerhofs voll auf ihre Kosten. Unter dem Motto „Vieles können, aber nichts müssen“  laden Gäste in diesem herrlichen Refugium mit atemberaubender Aussicht ihre „Lebensbatterien“ wieder auf, finden Ruhe, Entspannung, Regeneration und neue Energie. Mit Produkten der Top-Marken Maria Galland und Elemis widmet sich bestens ausgebildetes Fachpersonal dem Wohlbefinden von Körper und Seele. Abtauchen auf ganz andere Art lässt es sich in der 1000 Quadratmeter großen Bade- und Saunawelt der „Tirolerhof Aquarena“, zu der auch ein Cardio-Fitnessraum gehört.

Öffnungszeiten Küche: „Wintergarten“
11.30 – 14.30 Uhr und 18.00 – 21.30 Uhr
Ruhetag: keiner

Kreditkarten: Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte.

Hotel Tirolerhof

Inhaber: Familie Posch

Auerspergstraße 5
A-5700 Zell am See

Telefon: 00 43 / (0) 65 42 / 7 72 - 0
Telefax: 00 43 / (0) 65 42 / 7 72 70

eMail: welcome@tirolerhof.co.at
Homepage: http://www.tirolerhof.co.at
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...